frauen/musik

Cherry Sunkist zu Gast im Rhiz

Anlässlich der Eröffnung der Videoinstallation „Squint Studies“ von Siegfried A. Fruhauf gastiert am 12. März mit Cherry Sunkist eine der wohl eigenwilligsten und interessantesten österreichischen Popkünstlerinnen im Wiener Gürtellokal Rhiz. Mit Synthesizer, Gitarre, Drum-Computer und nicht zuletzt ihrer, zum Teil bis zur Unkenntlichkeit, verzerrten Stimme,… mehr lesen

Ladies of Hip Hop

Ganz im Zeichen des Hip Hop und dessen vielschichtiger Kultur stehen die kommenden Tage im Wiener Kosmos Theater. Im Rahmen von “Ladies of Hip Hop” – der Event feiert in Wien seine Europapremiere – soll vom 8. bis zum 12. März ein etwas anderes Bild… mehr lesen

mica-Interview mit Cordula Bösze

Cordula Bösze zählt ohne Zweifel zu den umtriebigsten Persönlichkeiten der heimischen (Neuen) Musikszene. Im Fokus ihrer vielschichtigen Arbeiten steht im Besonderen die klangliche Erforschung ihres Instrumentes, der Querflöte. Als eine Art musikalischer Freigeist lässt sie sich zudem nicht alleine auf eine einzelne Kunstsparte reduzieren, vielmehr… mehr lesen

Der Film „Aufbruch der Frauen – Acht Wegbereiterinnen der österreichischen Frauenbewegung“ mit Musik von Gabriele Proy

Am 6. März strahlt 3sat anlässlich des anstehenden 100. Internationalen Frauentags um 12 Uhr Walter Wehmeyers Film „Aufbruch der Frauen – Acht Wegbereiterinnen der österreichischen Frauenbewegung“ aus. Die Musik des Films stammt aus der Feder der österreichischen Komponistin Gabriele Proy. Neben dem eigens für den… mehr lesen

Luise Pop

Mit ihrem Erstlingswerk „The Car The Ship The Train” sorgten Luise Pop im Jahre 2009 für eine der großen musikalischen Überraschungen in der heimischen Popszene. Kritiker wie Fans zeigten sich von der ungemein erfrischenden, mit rockigen Anleihen versetzten Elektropop-Version des Dreiergespanns mit Ohrwurmcharakter gleichermaßen begeistert…. mehr lesen