Pop/Rock/Elektronik

INES präsentiert die nominierten Acts für sein Talent-Programm 2021

Das ​Innovation Network of European Showcases (INES) ​gibt die nominierten Acts für das INES#talent-Programm 2021 bekannt. Aus Hunderten von Bewerbungen vielversprechender internationaler Künstler*innen wurden insgesamt ​79 Acts für die vierte Auflage des INES#talent Förderprogramms ausgewählt. Trotz der Pandemie-bedingten Unsicherheiten für die Livemusik-Branche hat die in… mehr lesen

„Beim ersten Album waren wir jung und dumm, beim zweiten auch noch ein bissl und jetzt ist unser Stil so, wie wir sind“ – PLEASE MADAME im mica-Interview

Bild Please Madame

PLEASE MADAME sind längst keine Unbekannten in der heimischen Indie-Rock-Szene mehr. Mit ihren Alben „Escape the Nest“ und „Young Understanding“ wirbelten sie nicht nur hierzulande viel Staub auf. Mit „Comfort“ (Kleio Records) erschien Anfang Oktober ihre neue Single. Ursprünglich war ein Album geplant. Warum das… mehr lesen

„Man muss versuchen, die kreative Arbeit losgelöst vom Bedürfnis nach Publikum zu machen“ – PARKWAECHTER HARLEKIN im mica-Interview

Bild Parkwaechter Harlekin

Zehn Jahre nach seinem ersten und drei Jahre nach seinem letzten Album veröffentlicht der Rapper PARKWAECHTER HARLEKIN mit „Der Vollstaendigkeit halber“ (Born a bird instead) am 22. Oktober 2020 sein viertes Album. Antonia Seierl sprach mit dem Niederösterreicher über Selbstzweifel, die katholische Scham und den… mehr lesen

WANDL – “Womb”

Bild Wandl

„Womb” von Lukas WANDL. Das zweite Studioalbum erschien am 2.Oktober 2020 auf Affine Records. Also ein Langspieler mit Gütesiegel. Ein Siegel, das der/dem Hörer*in eine gewisse Soundästhetik und Qualität verspricht. Also das tut, was ein Label im Grunde auch tun sollte. Cover “Womb” Gefallen einem… mehr lesen

Virtuelle Workshopreihe der unesco: Künstlerische Freiheit schützen – Allianzen bilden

Wie frei sind Kunst und Kultur? In Zeiten von Covid-19 sowie eines Aufschwungs populistischer Tendenzen in Österreich bzw. europaweit und inmitten eines neoliberalen Wirtschaftssystems ver­schieben sich die Freiräume für Kunst und Kultur. Prekäre Strukturen und Marginalisierung verengen diese Räume noch weiter. Künstlerische Freiheit kann aber… mehr lesen

„Letztlich ist das Album wieder viel schöner und heller geworden, als ich es vorher im Kopf hatte.“ – MARTIN SPENGLER im mica-Interview

Martin Spengler die foischn Wiener

MARTIN SPENGLER & DIE FOISCHN WIENER zählen hierzulande nun schon seit Jahren zu den führenden Aushängeschilden des neuen Wienerliedes. Mit „Es könnt oba a ois gaunz aundas sein” erschien im März dieses Jahres das mittlerweile vierte Album des aus Oberösterreich stammenden Liedermachers und seiner Band…. mehr lesen

„Ich sage zu mir, du kleiner Wichser, egal was du anhast, es ändert nichts.“ – BEN SABER, SHEN und TIZUDEMJAY im Interview

Bild Shen, Tizudemjay, Ben Saber

Eine neue Generation steht auf der Schwelle. Sie macht progressiven RnB, trägt feinen Zwirn, hat eine Meinung und will hoch hinaus. Willkommen in den Goldenen Zwanzigern. Wien ist eine Weltstadt. Deshalb bringen Menschen aus den Winkeln der Welt – wie schon vor über hundert Jahren… mehr lesen

LIENER – „Rosen und Mohn“

Bild Liener

Matthias Lieners musikalische Karriere begann als Sängerknabe in Wien. Mittlerweile produziert der interessante und eigensinnige Künstler sein Soloprojekt LIENER. Die erste Single „Rosen und Mohn“ erschien am 4. September 2020 und ist eine moderne, somnambule Liebeserklärung Wiens von Freud bis Falco. Liener veranstaltet im Video… mehr lesen