Buchpräsentation: Tuning Up! The Innovative Potential of Musikvermittlung

Die englischsprachige Anthologie Tuning Up! The Innovative Potential of Musikvermittlung, herausgegeben von Sarah Chaker und Axel Petri-Preis, widmet sich Musikvermittlung als einer innovativen und transformativen Kraft und dem ihr innewohnenden Potential, das gegenwärtige Konzertleben, musikalische Bildungsangebote und Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Der interdisziplinäre Band kombiniert Zugriffe renommierter Forscher*innen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Feldern auf das Thema mit Beschreibungen ausgewählter musikvermittelnder Formate, über die innovative Potentiale von Musikvermittlung konkretisiert werden.

Tuning Up! The Innovative Potential of Musikvermittlung. Buchpräsentation
Freitag, 24.6. von 16:30 bis 18:00
Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Eintritt frei
Anmeldung erforderlich

Programm

16.30 Uhr: Buchpräsentation

17.00 Uhr: Probenbesuch: klangberührt mit den Kolophonistinnen

17:15 Uhr: Gespräch mit Lilan Genn, Musikvermittlerin und Entwicklerin des Formats klangberührt

ab 17.30 Uhr: Snacks und informeller Austausch

Hinweis:

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, ab 18.30 Uhr das Format „klangberührt“mit den Kolophonistinnen kostenlos zu besuchen und so in vollem Umfang zu erleben (https://konzerthaus.at/konzert/eventid/59120). Insgesamt stehen uns hierfür zehn Karten zur Verfügung, die nach dem Prinzip first come, first served vergeben werden. Geben Sie bei Ihrer Anmeldung zur Buchpräsentation an, ob Sie auch am Konzert teilnehmen wollen.

Link:
imp: Buchpräsentation: Tuning Up! The Innovative Potential of Musikvermittlung