Mica Focus 2019

Bild (c) pixabay

Bild (c) pixabay

Live-Veranstaltungen Musik, die unser Leben verändert 13. November 2019: Präsentation Hörminute Um die „Hörminute” einem breiteren Publikum – insbesondere auch den Medien – zu präsentieren, veranstaltete mica am 13. November 2019 im Depot (Breitegasse, 1070 Wien) eine Präsentation des Projektes. Im Oktober 2018 wurde die …

Mica Focus 2018

Patricia Kopatchinskaja (c) ERIC MELZER

Patricia Kopatchinskaja (c) ERIC MELZER

Wie gewinnt man Publikum für die Neue Musik und wie bindet man es? Dieser Frage widmete sich der mica focus in Kooperation mit der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien im Rahmen einer Tagung. Eine weitere Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung mit internationalen …

Mica Focus 2017

Bild Konzert

Bild (c) pixabay.com

Im Jahr 2017 widmete sich mica – music austria im Rahmen des mica focus brennenden Themen im Bereich der Musikwirtschaft: Der Bedeutung der Blockchain-Technologie im Bereich des Musikbusiness wurde in drei Arbeitsgruppen und einer öffentlichen Diskussion Rechnung getragen. Den Folgen des Streamings für die Musikwirtschaft, …

Mica Focus 2016

Im Jahr 2016 standen die Themenbereiche Urheberrecht/Musikereinkommen sowie, wie schon 2015, Musik und Bildung im Zentrum der Diskussions- und Onlinereihe mica focus. Außerdem eröffnete eine Interviewserie mit den Kuratoriumsmitgliedern von mica – music austria Einblicke in ihr Verständnis des Kunstbegriffs, die daraus resultierenden Entscheidungen wie …

„Youtube betreibt Schadensbegrenzung” – PAUL FISCHER im mica-Interview

Bild Paul Fischer

Paul Fischer (c) Eva Kelety

PAUL FISCHER ist Leiter der Rechtsabteilung von AKM und austro mechana. Im mica-Interview verrät er, weshalb “Balance” das neue Schlagwort ist und wie sich die Urheberrechts-Richtlinie auf den Geldbeutel der UrheberInnen auswirken wird. Wie beurteilen Sie das Zustandekommen der Urheberrechts-Richtlinie und das Resultat, das letztlich …

„[…] einen Markt zurückgewinnen, der verloren schien“ – MATTHIAS HORNSCHUH im mica-Interview (Teil 1)

Matthias Hornschuh (c) Sebastian Linder

Matthias Hornschuh (c) Sebastian Linder

MATTHIAS HORNSCHUH ist ein deutscher Filmkomponist und gilt als einer der vehementesten Kämpfer für die EU-Urheberrechtsrichtlinie, an deren Entstehung er seit vielen Jahren beteiligt ist. Der VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMERINNEN (VUT) fand sein kulturpolitisches Engagement so „unermüdlich“ und „unaufgeregt“, dass er ihm erst neulich einen Sonderpreis …

„Einen Markt zurückgewinnen, der verloren schien.” – MATTHIAS HORNSCHUH im mica-Interview (Teil 2)

Matthias Hornschuh (c) Sebastian Linder

Matthias Hornschuh (c) Sebastian Linder

MATTHIAS HORNSCHUH ist ein deutscher Filmkomponist und gilt als einer der vehementesten Kämpfer für die EU-Urheberrechtsrichtlinie, an deren Entstehung er seit vielen Jahren beteiligt ist. Der VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMERINNEN (VUT) fand sein kulturpolitisches Engagement so „unermüdlich“ und „unaufgeregt“, dass er ihm erst neulich einen Sonderpreis …

Ran an den Topf?

Pixabay

Pixabay

Was bringt die Urheberrechtsrichtlinie den UrheberInnen wirklich? Dürfen sie endlich auf eine faire Vergütung für die Onlinenutzung ihrer Werke hoffen? Der Versuch einer nüchternen Betrachtung.  Am 12. September 2018 haben die Mitglieder des Europäischen Parlaments endlich für die lang umstrittene Novelle der Urheberrechtsrichtlinie gestimmt. Dem voraus ging …

Vorankommen im Musikbusiness – Workshops Herbst 2017

kopfhoerer

kopfhoerer

Am 8. November 2017 startet mica – music austria die mehrteilige Workshop-Reihe „Vorankommen im Musikbusiness“. Die Teilnahme ist für alle vier Workshops kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. mica – music austria veranstaltet regelmäßig praxisorientierte Workshops, die im Informationszentrum in der Stiftgasse oder in Partnerinstitutionen in …

„Zu wenig und zu spät“ – Der Urheberrechtsexperte Prof. MICHEL WALTER im mica-Interview

Bild (c) pixabay.com

Bild (c) pixabay.com

Für das mica nahm Urheberrechtsexperte Prof., Dr. jur MICHEL WALTER den Entwurf einer Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt unter die Lupe. Ein Gespräch über Luftschlösser, Repräsentationskrisen und warum man als Urheber in vielen Bereichen weiterhin den großen Playern ausgeliefert ist. Das Interview führte …