Preise

FEDERSPIEL und RADIAN finden Eingang in die PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK – Bestenliste

Bild Federspiel

Eine besondere Ehre wird den beiden österreichischen Formationen FEDERSPIEL und RADIAN zuteil. Die Namen beider Acts finden sich nämlich in der Bestenliste 1/2017 des PREISES DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK wieder. Das junge siebenköpfige Blechbläser-Ensemble aus Niederösterreich ist mit seinem letztjährigen Album „Smaragd“ gleich zwei Mal an… mehr lesen

Goldene Wiener Auszeichnung für Wienerlied-Erneuerer Roland Neuwirth und Robert Opratko, Doyen der Unterhaltungsmusik

Wien (OTS) – Bürgermeister MICHAEL HÄUPL überreichte am 28. November 2016 im Wiener Rathaus das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien“ an Wienerlied-Sänger ROLAND NEUWIRTH und ROBERT OPRATKO, Musiker, Arrangeur und Komponist. Zahlreiche KollegInnen und Freunde sind gekommen, um mit den Ausgezeichneten anzustoßen,… mehr lesen

CALL FOR ARTISTS: Internationaler Musikwettbewerb "Dinu Lipatti" der Jeunesse

Mit seinen mittlerweile über 20 Auflagen zählt der in Bukarest stattfindende Internationale Jeunesse Musikwettbewerb DINU LIPATTI zu den erfolgreichsten jmEvents-Programmen. Ziel dieses Wettbewerbs ist, möglichst viele neue junge Talente zu entdecken, die in weiterer Folge promotet und gefördert werden. Der seit 1994 laufende Wettbewerb ist… mehr lesen

TAT JAZZPREISE 2016

Bild Jazzer

Die TON ART TIROL JAZZPREISE für ausgezeichnete Tiroler Jazzmusiker wurden am Dienstag, den 11. Oktober 2016 um in der TON HALLE des BTV STADTFORUMS verliehen. TON ART TIROL, der Verein, der Jazz und improvisierte Musik in all seinen Facetten den Menschen näherbringen und die Neugierde… mehr lesen

Verleihung des Opernkompositionspreises an Martin Hiendl

Direkt vor der Uraufführung des Preisträgerwerkes – der Operninstallation „Paradise“  – fand gestern, am 9. Oktober 2016, die feierliche Verleihung des JOHANN-JOSEPH-FUX-OPERNKOMPOSITIONSPREIS  pernkompositionspreis des Landes Steiermark an MARTIN HIENDL statt. In ihrer Begrüßung dankte Rektorin Elisabeth Freismuth Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Kulturstadtrat Christian Buchmann sowie… mehr lesen

Jahresstipendium für Medienkunst an Christoph Janka verliehen

Bild Christoph Janka

(LK)  Dem gebürtigen Salzburger CHRISTOPH JANKA verlieh Kulturreferent Landesrat Heinrich Schellhorn heute, Mittwoch, 14. September, im Halleiner kunstraum pro arte das mit 10.000 Euro dotierte Jahresstipendium für Medienkunst für sein Projekt “The Total Mechanized MIDI-Orchestra”. Das Stipendium wird vom Land Salzburg auf Vorschlag einer unabhängigen… mehr lesen