Südtirol

„Das Irre ist die Flüchtigkeit“ – MANUELA KERER und MARTIN PLATTNER im mica-Interview

Die Oper „Toteis“ ist eine gemeinsame Kreation der Komponistin Manuela Kerer und des Theaterautors Martin Plattner. Sie ist entstanden durch das Verschmelzen zweier kreativer Prozesse – eine Art des Zusammenwirkens und Zusammenarbeitens, die die Menschheit erst noch lernen muss. Zur Grundlage hat diese Art der… mehr lesen

„Es geht mir um eine gewisse Art von Brachialität.“ – ALEXANDER KAISER im mica-Interview

Bild Alexander Kaiser

ALEXANDER KAISER ist ein vielbeschäftigter Komponist, der seine ursprüngliche Punk-Sozialisation in kontrastierende, hochenergetische Stücke transformiert. Der Südtiroler lebt und arbeitet mittlerweile schon seit vielen Jahren in Wien. Wann und durch welchen Komponisten ihm die Neue Musik offenbart wurde, wo er ein Stück mit einem Bergwerksknappen-Chor… mehr lesen

„Es ist ein Album, auf das ich extrem stolz bin“ – ALMA im mica-Interview

Ein ruhiger, gediegener und warmer Kammerton, Musik, die innehalten und den vorweihnachtlichen Trubel fern erscheinen lässt. ALMA widmen ihr viertes Album „Cherubim“ (Trikont / VÖ: 8.11.) der „stillen Zeit“ und laden ihr Publikum ein, sich mit ihnen auf eine besinnliche musikalische Reise zu begeben. Das… mehr lesen

„Courage bedeutet für mich Selbstverantwortung“ – BENJAMIN TOMASI im mica-Interview

BENJAMIN TOMASI ist ein österreichischer Musiker und Klangkünstler, der sich seit bald 20 Jahren im Bereich der Sound Art von geografischen, musikalischen und thematischen Grenzen löst. Ausgangspunkt sind poetische Denkanstöße, die die Zuhörerinnen und Zuhörer mit sich selbst konfrontieren sollen. Immer wieder setzt sich TOMASI… mehr lesen