Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Tel Aviv

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die Realisierung von Projekten heimischer Kulturschaffender im Ausland dar (u.a. Reisekostenzuschuß). mica – music austria nimmt die mittlerweile 15 Jahre dauernde Tätigkeit der ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN zum Anlass, diese und deren Leiterinnen und Leiter in kurzen Porträts einzeln vorzustellen.

Anzahl der KünstlerInnen, die 2015 vom Kulturforum Madrid unterstützt wurden: 148
Durchschnittliche Anzahl der Anfragen (für Projektvorschläge, Reisekostenunterstützungen etc.) pro Jahr: ca. 200

telaviv1
Johannes Strasser

Name: Johannes Strasser

Email: johannes.strasser@bmeia.gv.at

Funktion: Leiter des Österreichischen Kulturforums Tel Aviv

Auf dieses Projekt bin ich besonders stolz: Die Initiierung der ersten Austrian Music Night in Israel. Diese neue Veranstaltungsschiene, die zum ersten Mal im Herbst 2015 in Tel Aviv stattfand, versucht dem lokalen israelischen Publikum zeitgenössische österreichische Musik näherzubringen. Als Bands sind jeweils eine NASOM-Band sowie eine lokale Musikgruppe vorgesehen. Im Jahr 2016 sind Konzerte in Jerusalem und Eilat geplant. Im Herbst 2015 war die Band Edi Nulz zu Gast.

Erfolgreichster NASOM Act: Auftritt der österreichischen Pianistin Anna Magdalena Kokits im Rahmen eines Duos mit dem israelischen Violinisten Ori Wissner-Levy.

Kulturarbeit bedeutet für mich … Austausch zwischen Ländern, Menschen und Kulturen zu ermöglichen bzw. grenzenlose Verständigung herzustellen. Abseits von Politik ermöglicht die Kulturarbeit, schwierige vielleicht auch entzweiende Themen anzusprechen bzw. zu thematisieren.

MUSIK AUS ÖSTERREICH

Persönliches KF Konzert-Highlight: Conchita Wurst bei der Gay Pride Parade in Tel Aviv im Juni 2015

MUSIK AUS ISRAEL

Meine Top 5 Acts / MusikerInnen aus Israel:  u.a. Nadav Guedj, Idan Raichel, Jane Bordeaux, Avishai Cohen

Die 3 besten Konzert Venues in Israel: Levontin 7, Clara Beach Club, Bustan

————————————————————————————————————-

telaviv2
Maria Gierlinger-Landa

Name: Maria Gierlinger-Landa

Email: maria.gierlinger-landa@bmeia.gv.at

Funktion: Mitarbeiterin (u.a. Musik) des Österreichischen Kulturforums Tel Aviv

Auf dieses Projekt bin ich besonders stolz: Es gibt nicht „das“ Projekt. Es ist schön, wenn Veranstaltungen nach Wunsch laufen und wir ein tolles Feedback erhalten.

Erfolgreichster NASOM Act:  Auftritt der Jazz-Band Mario Rom‘s Interzone beim Israel Festival 2014

Kulturarbeit bedeutet für mich … Eine länderübergreifende, völkerverständigende Verbindung zwischen Menschen mittels Kultur zu schaffen, verschiedenste Zielgruppen mit vielfältigen Angeboten anzusprechen. Offen und aufgeschlossen für Neues zu sein.

MUSIK AUS ÖSTERREICH

Persönliches KF Konzert-Highlight: Auftritte des österreichisch-israelischen Duos Anna Magdalena Kokits und Ori Wissner-Levy im Rahmen „60 Jahre diplomatische Beziehungen“ in Tel Aviv, Akko und in Jerusalem.

Bestes Musikvideo:

Parov Stelar – „Demon Dance“

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos laden sich sämtliche Cookies von YouTube.

Diesen Song hätte ich gerne geschrieben / dieses Lied hätte ich gerne komponiert: Wolfgang Ambros – „Da Hofa“

MUSIK AUS ISRAEL

Meine Top 5 Acts / MusikerInnen aus Israel:  Amal Murkus, Arkadi Duchin, Idan Raichel Project, Ehud Banai, Balkan Beat Box

Die 3 besten Konzert Venues in Tel Aviv:  Hangar 11 im Hafen von Tel Aviv, Block Club, Recanati Auditorium im Tel Aviv Museum of Art

Aufsteiger (bzw. Hype Act) im Jahr 2015 in Israel: „Habib Galbi” von A-WA

————————————————————————————————————-

Link:
Österreichisches Kulturforum Tel Aviv

Serie – Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor:
Interview mit Botschafterin Teresa Indjein
Österreichisches Kulturforum Madrid
Österreichisches Kulturforum Warschau
Österreichisces Kulturforum Bratislava
Österreichisches Kulturforum Belgrad
Österreichisches Kulturforum Kairo
Österreichisches Kulturforum Teheran
Österreichisches Kulturforum Istanbul
Österreichisches Kulturforum Rom
Österreichisches Kulturforum Paris
Österreichisches Kulturforum Prag
Österreichisches Kulturforum Zagreb
Österreichisches Kulturforum Moskau
Österreichisches Kulturforum London
Österreichisches Kulturforum New York
Österreichisches Kulturforum Budapest
Österreichisches Kulturforum Brüssel
Österreichisches Kulturforum Mailand