Musikleben

„Auch für die Zukunft gibt es eine Fülle an Ideen und Überlegungen“ – ANDREAS MAILATH-POKORNY im mica-Interview

Der Wiener Kulturstadtrat ANDREAS MAILATH-POKORNY über die musikalische Vielfalt in der Stadt Wien, die Initiativen der Stadt zur Förderung des musikalischen Lebens in der Bundeshauptstadt, die Musikausbildung und die Quotendiskussion. Die Fragen stellte Markus Deisenberger. Sie gelten als großer Freund des Wienerlieds. Wie nahe stehen… mehr lesen

Musikevents als kulturpolitische und popkulturelle Praktiken

Anfang Oktober fand im Grazer FORUM STADTPARK die Präsentation des Sammelbands „Ein Handbuch für Morgen“ statt, der die zehnjährige Geschichte des Grazer Festivals ELEVATE darstellt. Ebenfalls Anfang Oktober erschien die aktuelle Ausgabe des Wiener SKUG – JOURNAL FÜR MUSIK, das anlässlich seines 25-Jahr-Jubiläums einen Schwerpunkt… mehr lesen

Die Preisträger des STELLA15 stehen fest!

Die PreisträgerInnen des STELLA15-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum stehen fest – hier finden Sie die gekürten Produktionen wie auch die Begründungen der Jury.Die nationale Jury, bestehend aus Constance Cauers, Martin Thomas Pesl und Miriam Schreinzer vergab die Preise in den drei Nebenkategorien wie folgt: Herausragende Ausstattung… mehr lesen

Redpmusic-Gewinnspiel: #RecYoSelf

redpmusic ist ein frisches und innovatives Independent Label. Gegründet 2015 von Künstlern für Künstler.  Der 19. Bezirk im Nordwesten Wien beherbergt das RPM Sound Studio. Für den Herbst haben sich die Verantwortlichen des Labels ein Gewinnspiel ausgedacht und zwar das #RecYoSelf Gewinnspiel.  Zu gewinnen gibt… mehr lesen

DIGITAL SPRING 2016 – CALL FOR PAPERS

DIGITAL SPRING ist ein biennales Medienkunstfestival, das von ARGEKULTUR, SUBNET, FOTOHOF, SALZBURGER KUNSTVEREIN und weiteren PartnerInnen in Salzburg im März 2016 erstmals veranstaltet wird. Inhaltlich wird sich die erste Festivalausgabe mit dem Thema “Artivism” (art & activism) auseinandersetzen. In ihrem Buch „Digital Activism Decoded“ definiert… mehr lesen

„Ich verstehe mich als Biotopbauer“ – ALEXANDER KUKELKA im mica-Interview

140 Komponistinnen und Komponisten, Songwriterinnen und Songwriter aus ganz Österreich besuchten den ersten AUSTRIAN COMPOSERS’ DAY im September 2014. Die Initiative dazu setzte der Komponist ALEXANDER KUKELKA, der im April letzten Jahres die Präsidentschaft des ÖSTERREICHISCHEN KOMPONISTENBUNDES (ÖKB) antrat. Was man vom heurigen COMPOSERS’ DAY… mehr lesen

Kairos in Salzburg I: "SCHIMMERN…"

„SCHIMMERN…” bringt nicht-französische Spektralmusik für Streichquartett aus jüngster Zeit aufs Podium. In diesem Programm bilden Ton, Klang, Spektrum und die musikalischen Formen ein Kontinuum, welches sichere Abgrenzungen untereinander ausschließt. Das Stück „Vertical” der Slowenin Larisa Vrhunc ist eine Auftragskomposition für das Kairos Quartett (Berlin). Musik-Studierende… mehr lesen