Home > Musikmagazin > Seite 30

SAE KARRIERE-TAG: MUSIK

Ab Jänner 2019 bieten das SAE mit dem SAE Karriere-Tag ein neues Konferenzformat an, um TeilnehmerInnen und InteressentInnen miteinander ins Gespräch zu bringen. Am Samstag, den 12. Jänner ist der Karriere-Tag der Musik gewidmet.  Inspiriert von erfolgreichen Formaten wie TED-Konferenz und FORWARD-Festival bieten die SAE Karriere-Tage eine… mehr lesen

2018 im persönlichen Rückblick – Reflexionen von Musikschaffenden

Ein Jahr geht zu Ende – 2018 war nicht nur in musikalischer Hinsicht ereignisreich. Den Jahreswechsel hat mica – music austria zum Anlass genommen, um Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Genres um ein persönliches Resümee ihres 2018 zu bitten.  KATHARINA ERNST Katharina Ernst (c) Michael Breyer… mehr lesen

Infoveranstaltung zum Musikbusiness Diplom-Lehrgang am WIFI Wien

Am 14. Februar 2019 startet wieder der berufsbegleitende Diplomlehrgang „Musikbusiness“ am WIFI Wien. Am 8.1.2019 findet von 17:00 bis 18:00 dazu eine Infoveranstaltung statt.   Am 14. Februar 2019 startet wieder der berufsbegleitende Diplomlehrgang „Musikbusiness“, ein gemeinsames Projekt von IFPI Austria und WIFI Wien, auch mica – music austria ist… mehr lesen

„Interessant sind die Qualität, der Innovationsgehalt und die Möglichkeit der Weiterentwicklung“ – CHRISTOPH HUBER im mica-Interview

Seine halbe Lebenszeit hat er bisher dem Wiener PORGY & BESS gewidmet und maßgeblich dazu beigetragen, den Club zu einer Institution von internationalem Rang weiterzuentwickeln. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Clubs erinnerte sich dessen künstlerischer Leiter, CHRISTOPH HUBER, im Gespräch mit Martin Schütz an die… mehr lesen

Alben, die man 2018 nicht verpasst haben sollte: Elektronik & Hip Hop (Teil 3)

Wir blicken in vieler Hinsicht auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Newcomer haben uns mit ihren Debüt-Releases begeistert und arrivierte Acts mit neuen Alben für unser jahrelanges Warten belohnt. Weil wir Musik lieben und Ihnen die großartigen Veröffentlichungen, die dieses Jahr in Österreich produziert wurden,… mehr lesen

Alben, die man 2018 nicht verpasst haben sollte: Jazz & Weltmusik (Teil 2)

Wir blicken in vieler Hinsicht auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Newcomer haben uns mit ihren Debüt-Releases begeistert und arrivierte Acts mit neuen Alben für unser jahrelanges Warten belohnt. Weil wir Musik lieben und Ihnen die großartigen Veröffentlichungen, die dieses Jahr in Österreich produziert wurden,… mehr lesen

Alben, die man 2018 nicht verpasst haben sollte: Pop & Rock (Teil 1)

Wir blicken in vieler Hinsicht auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Newcomer haben uns mit ihren Debüt-Releases begeistert und arrivierte Acts mit neuen Alben für unser jahrelanges Warten belohnt. Weil wir Musik lieben und Ihnen die großartigen Veröffentlichungen, die dieses Jahr in Österreich produziert wurden,… mehr lesen

Signale 18

Im Frühjahr 2018 haben sich mehrere KünstlerInnen, VeranstalterInnen, LabelbetreiberInnen und diverse Nachtvögel in Wien zusammengeschlossen, um gesellschaftspolitische Zeichen für ein solidarisches Miteinander zu setzen. Im Rahmen der SIGNALE 18 wurde ein Workshop- und Musikprogramm zusammengestellt, das zusammenführen und bekräftigen soll. Das Festival findet am 19…. mehr lesen

Die Überflüssigen. Eine Operngroteske von Alexander Kukelka

Die Überflüssigen. Eine Operngroteske von Alexander Kukelka (c) Barbara Palffy

„Die Überflüssigen“ ist eine Operngroteske über die Hölle des Gleichen, den Terror des „Like“, die Diktatur der Transparenz, die trügerische Freiheit des Individuums als unterworfenes Subjekt in einer Gesellschaft der freiwilligen Selbst-Entblößung, Selbst-Ausbeutung und letztendlichen Ausmusterung. Uraufführung am 8. Jänner 2019 im Theater Nestroyhof Hamakom…. mehr lesen