Eine Begegnung im Geiste der avantgardistischen Elektroakustik: Klaus Filip trifft auf Dafne Vicente-Sandoval und Angélica Castelló

Am 16. März stehen sich auf der Bühne der Echoraums in Wien mit Klaus Filip (Loop Elektronik), Dafne Vicente-Sandoval (Fagott) und Angélica Castelló (Paetzold-Flöten, Elektronik) drei KünstlerInnen gegenüber, die das weite Feld der elektroakustischen Musik elektroakustische Musik im Spannungsfeld von Improvisation, Komposition und performativer Kunst… mehr lesen