Salzburg

mica – music austria blickt auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2015 zurück

Die Nachfrage nach den Services des Musikinformationszentrums mica – music austria erhöht sich von Jahr zu Jahr und ist 2015 zum sechsten Mal in Folge gestiegen! Die Leistungen beinhalten Beratungen und Workshops ebenso wie Eigeninitiativen und B2B-Kooperationen. Auch über die Erfolge im Export darf man… mehr lesen

V International Master Classes of New Music COURSE

COURSE are the first annual international master classes for young composers in Ukraine, dedicated to stimulating creative activity within the community of Ukrainian musicians as well as to help young composers establish new creative contacts with their colleagues from other countries. Founded in 2012, COURSE… mehr lesen

Streaming – Fluch oder Segen?

Tragen Spotify und andere Streamingdienste zur Verarmung der MusikerInnen bei? Oder sind sie vielleicht doch die Rettung einer dauerkränkelnden Branche? Keine Frage: Streaming ist das neue Geschäftsmodell, von dem sich die Musikindustrie viel verspricht. Gleichzeitig wird die Liste der Musiker, die im Gefolge von Thom… mehr lesen

ÖSTERREICHISCHER MUSIKVIDEOPREIS 2016: Call for Entries

VIS Vienna Independent Shorts & Poolinale Music Film Festival Vienna laden zur Einreichung für den ÖSTERREICHISCHEN MUSIKVIDEOPREIS 2016. Die Zeiten, in denen Musikvideos primär als Werbemittel für einen Song gesehen wurden, sind längst vorbei. Stattdessen halten wir heute Ausschau nach technischen Innovationen, einem Gefühl ästhetischer… mehr lesen

Ein Überblick über häufig gestellte Fragen im Musikbusiness

Wir freuen uns, MAG. STEPHAN KLIEMSTEIN als neuen Rechtsexperten von mica – music austria in der Servicestelle Salzburg begrüßen zu dürfen! Stephan Kliemstein ist Rechtsanwalt bei der Zumtobel Kronberger Rechtsanwälte OG in Salzburg. Er ist spezialisiert in den Bereichen IP- und IT-Recht, insbesondere im Urheberrecht…. mehr lesen

WETTBEWERBE IN DER KLASSISCHEN MUSIK

Der Wettbewerbsgedanke prägt viele Bereiche der gegenwärtigen Gesellschaft. Doch während Rivalität und Konkurrenzdenken in Wirtschaft und Politik, am Arbeitsmarkt und im Sport unbestritten eine dominierende Rolle spielen, herrschen über Wettbewerbe in der Kunst geteilte Meinungen. Skeptikerinnen und Skeptiker sind der Ansicht, die Ausübung von Kunst… mehr lesen

MUSIKALISCHES WETTEIFERN IM LAUFE DER GESCHICHTE

Wirft man einen Blick in die heutige Medienwelt, so scheint der Wettbewerbsgedanke so ausgeprägt wie noch nie zuvor. Dieser macht sich vor allem auf dem Gebiet der Musik bemerkbar. Ob Songcontests, Band-Battles oder Castingshows, das Angebot an Musikwettbewerben ist auffallend groß. Dies gilt sowohl für… mehr lesen

Der Wettbewerb der Liederwettbewerbe

Als ich durch Europa reiste, um die Geschichte des EUROVISION SONG CONTEST zu erforschen, begegnete ich Menschen, die den EUROVISION SONG CONTEST verachten, und solchen, die ihn verehren. Nahezu jeder, dem ich bei meinen Recherchen begegnete, kannte den EUROVISION SONG CONTEST und hatte in der… mehr lesen

FALCO STIFTUNG startet Förderung des heimischen Musiknachwuchses

Wien (OTS) – Nach dem Ableben von Falco’s Mutter und Stiftungsgründerin Maria Hölzel, startet die Falco Privatstiftung noch im Dezember die Finanzierung und Umsetzung konkreter Projekte zur Förderung des heimischen Musiknachwuchses. Über die Falco Privatstiftung Der österreichische Musiker Hans Hölzel alias Falco kam im Februar… mehr lesen