Preise

Goldenes Ehrenzeichen für Herbert Lauermann

Für sein Schaffen wird der österreichische Komponist und Professor der Wiener Musikuniversität Herbert Lauermann mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt. Die feierliche Überreichung findet am 11. Dezember 2006 im Bundeskanzleramt in Wien statt. Offenheit gegenüber kompositorischen Problemstellungen Herbert Lauermann (*1955)… mehr lesen

Salzburger Kunst und Kulturpreis

Alljährlich verleiht das Land Salzburg den “Kunst und Kulturpreis” für die herausragenden  künstlerischen Leistungen des vergangenen Jahres. An der am 28. November stattfindenden Veranstaltung erhält der Jazzer Philipp Nykrin das Jahresstipendium für Musik. Philipp Nykrin ist ein junger am Bruckner Konservatorium Linz studierender Pianist, der… mehr lesen

Hans Koller Preis 2006

Der Hans Koller Preis ist ein, seit 1997 vergebener, österreichischer Jazzpreis, benannt nach dem österreichischen Jazzsaxofonisten Hans Koller (1921 – 2003). Vergeben wird er in den Sparten “Musiker des Jahres”, Newcomer des Jahres”, “Sideman des Jahres”, “Album des Jahres” und “European Jazz Prize”. Alle vier… mehr lesen

NÖ Kulturpreis für Richard Graf

Der Gitarrist und Komponist Richard Graf erhielt am 24.11. den Anerkennungspreis des Landes NÖ für seine Kompositionen und Veröffentlichungen der letzten Jahre. Darunter sind u. a. eine bei ORF Ö1 erschienene CD mit dem Titel “The Next Generation”, Kompositionen für Soloinstrumente/Kammermusik und weiters Publikationen (“Guitar… mehr lesen

Friedrich Cerha erhält Goldenen Löwen

Erstmals vergab die Biennale di Venezia heuer, aus Anlass des 50. Geburtstages des Internationalen Festivals zeitgenössischer Musik, zwei Goldene Löwen auf dem Sektor zeitgenössische Musik. Für Cerha persönlich schon der zweite Löwe Das seit 1930 im Rahmen des internationalen Kunstfestivals stattfindende Musikfestival erfuhr durch dessen Musikdirektor… mehr lesen