Bild Proberaum Scheibbs
Proberaum Scheibbs (c) Anna Hengstberger

KULTURPREIS FÜR JUGENDINITIATIVE PROBERAUM SCHEIBBS ANLÄSSLICH DER 10-JAHRES-FEIER

Begonnen hat alles in den Räumlichkeiten des ehemaligen Schülerheims in der Bezirkshauptstadt Scheibbs. Ein dem Verfall nahes Gebäude wurde von einer Gruppe von Menschen zweckentfremdet und bietet seither Raum für kreativ Schaffende aller Art. Neben mehreren Werkstätten, einer Nähstube und einer Bibliothek ist es vor allem der namensgebende Proberaum, der als wichtiger Vernetzungspunkt fungiert. Der Kulturverein PROBERAUM SCHEIBBS feiert im Mai 2018 sein nunmehr zehnjähriges Bestehen.

Seit damals organisiert diese Jugendinitiative eine Reihe unterschiedlicher Musik- und Kulturveranstaltungen in Scheibbs. Die PROBERAUM AKTIONSTAGE vom 9. bis zum 13. Juli, die INTERTONALE #3 vom 7. bis zum 13. Juli, sowie weitere Konzerte und Lesungen zählen heuer wieder zur Angebotsreihe des PROBERAUMS. Die immensen Bemühungen aller Mitwirkenden hat sich die Stadtgemeinde Scheibbs zum Anlass genommen, am 19. Mai 2018 dem Verein den Kulturpreis für 2017 überreichen. Pünktlich dazu findet vom 31.Mai. bis 2. Juni die offizielle 10 JAHRE PROBERAUM SCHEIBBS GEBURTSTAGSFEIER statt.

PROGRAMMÜBERSICHT

Der Veranstaltungsrahmen erstreckt sich insgesamt über drei Termine. Parallel dazu initiiert die Stadtgemeinde Scheibbs das sich zweijährlich ereignende Stadtfest.

Eröffnet wird die 10-Jahres-Feier am 31. Mai mit der „Doom-Session“ im Proberaum. Unter dem Motto „bring your own instrumentts an join the doom“ darf an diesem Abend nach Belieben auch mit musiziert werden. Als Opener spielt die lokale Alternative-Band LILAC VEGETAL.

Am 1. Juni folgt eine Lesung von Stefanie Sargnagel. Im Anschluss daran spielt LIONOIR, ein österreichisches Duo, das stilistisch zwischen Folklore und elektronischer Musik anzusiedeln ist. Die Afershow-Party wird von DJ LESH, einem Wiener Hip-Hop-Produzenten, gestaltet.

Am Samstag, dem 2. Juni organisiert Scheibbs eine weitere Auflage des Stadtfests. Diesen Anlass nutzt der Proberaum, um auf der Jugendbühne ein eigenes Line-up zusammen zu stellen. HERTZINGER verfolgt einen Sound, der sich einerseits aus Elementen des Techno zusammensetzt, jedoch live instrumental vorgetragen wird. Die mit Scheibbs eng verbundene Band ANIMAL MACHINE spielt eine Mischung aus Stoner- und Alternativrock. KESSKESS ist ein Rockprojekt, das vor allem durch die in Mundart verfassten Texte besticht.

Links:
Proberaum Scheibbs
Proberaum Scheibbs (Facebook)