VIECH

VIECH – „Heute Nacht nach Budapest“

Bild Viech

PAUL PLUT ist ein Musiker, der zumindest in drei Sprachen spricht und singt: im Dialekt düstere Singer-Songwriter-Eigenheiten („Lieder vom Tanzen und Sterben“), auf Englisch hochenergetischen Blues-Punkrock mit seiner Formation MARTA und im verschrobenen Indiepop-Deutsch mit seiner Combo VIECH. Das dritte Studioalbum von letztgenannter Band VIECH… mehr lesen

Viech – „YEAH!“

Bild VIECH

Das Quintett VIECH präsentiert am 19. Februar 2016 „YEAH!“ (LasVegas Records), sein zweites Album. Waren sie als Duo gut, so sind sie als Quintett besser – schon die als Vorboten veröffentlichten Singles „Oh, Elise“ und „Zentrale“ ließen wissen, wie kraftvoll das neue Album werden wird,… mehr lesen

Das VIECH ist los

Animalisch und intuitiv, wie der Bandname schon ausdrückt, aber auch gefühlvoll und mit verspieltem Humor nehmen Andreas Kluger und Paul Plut als VIECH-Formation den Platz der Ausnahme in der Indiepop-Landschaft mit Volksrock-Einschlag ein. Das Viech sind der in Graz tätige Sozialarbeiter Andreas Klinger und der… mehr lesen