„Ich mag das Wort isotrop“ – NATALIA DOMíNGUEZ RANGEL im mica-Interview

Natalia Domínguez Rangel (c) Simon Veres

Im Rahmen seines Artists-in-Residence-Programms stellt das BUNDESKANZLERAMT in Kooperation mit KULTURKONTAKT AUSTRIA ausländischen Kulturschaffenden Stipendien zur Verfügung. Von April bis Juni 2017 war die kolumbianische Komponistin NATALIA DOMÍNGUEZ RANGEL zu Gast in Österreich. Marie-Therese Rudolph sprach mit ihr über ihre Entscheidung, ihren Lebensmittelpunkt nach Amsterdam… mehr lesen