Gottfried Zawichowski lächelnd mit Schal
(c) Gottfried Zawichowski

Bundes – Chorleitungslehrgang im Schloss Zeilern in Niederösterreich

Der Chorleitungslehrgang der Musikfabrik Niederösterreich / Bundesmnisterium für Familie und Jugend findet dieses Jahr auf im Schloss Zeilern statt. Der Lehrgang richtet sich an angehende und fortgeschrittene ChorleiterInnen und MusikpädagogInnen.

In den Seminaren werden entsprechend dem Stand der Vorbildung werden Technik des Dirigierens, Praxis der Probenarbeit, Methodik des Einstudierens, Werkanalysen und Stilfragen sowie Probleme der Konzertprogrammgestaltung besprochen bzw. erarbeitet. Das Basisseminar wird von Gottfried Zawichowski (Donau-Universität Krems, künstlerische Leitung a-cappella-chor tulln) gehalten, das Seminar für Fortgeschrittene von Johannes Prinz (Musikuniversität Graz, künstlerische Leitung Wiener Singverein) und die Meisterklasse („Masterclass“) von Maria Goundorina (Leiterin des Chores Allmänna Sangen / Uppsala, internationale Tätigkeit und Preise). Außerdem wird Stimmbildung im Einzelunterricht angeboten. Das Repertoire bewegt sich zwischen Alter Musik, Klassik und traditioneller Volksmusik.

Kursbeitrag: 280 €

Ermäßigter Kursbeitrag (Studenten bis ohne eigenes Einkommen bis 26): 150 €

Nächtigung Einzelzimmer: 55 €

Nächtigung Doppelzimmer: 43€

Ort: Schloss Hotel Zeillern, Schlossstraße 1, 3311 Zeillern – www.schloss-zeillern.at

Anmeldung bis zum 1. Juni mit dem Anmeldeblatt an zawi@musikfabrik.at

Weitere Informationen: http://www.musikfabrik.at/ (Navigieren zu „seminar / workshops“ -> „MUSIKFABRIK – edelhof, zwettl – singen, tanzen, musizieren 23.7. bis 31.7.2016“)