Interviews/Porträts

„Wir sind keine Boygroup, die aufgrund ihres Styles Zwölfjährige anspricht“ – SOFA SURFERS im mica-Interview

Die SOFA SURFERS werden 20 Jahre alt. Am 6. Oktober 2017 erscheint deshalb das nicht ganz so klassische Jubiläumsalbum „20“, dass eher als ein Zitat als eine Greatest-Hits-Werkschau gehört werden kann. Das letzte mica-Interview liegt nun auch schon zehn Jahre zurück, Ada Karlbauer und Julia… mehr lesen

„Viel gut essen” – FRANZ ADRIAN WENZL (KREISKY) im mica-Interview

Fast ist man versucht, schon jetzt von einer Sensation zu sprechen, treffen mit der deutsch-schweizerischen Schriftstellerin SIBYLLE BERG und der österreichischen Band KREISKY doch zwei Positionen aufeinander, die in ihren sehr genauen Beobachtungen gesellschaftlicher Vorgänge immer wieder sowohl mehrere Perspektiven einnehmen können wie auch die… mehr lesen

„Es galt, das Akkordeon zu dekonstruieren“ – CLEMENS WENGER im mica-Interview

Nach der Uraufführung von NESTROYS „Höllenangst“ am 17. November 1849 am Wiener Carl-Theater erschien in der Tageszeitung „Fremden-Blatt“ eine Kritik, die das Stück zerriss und folgendes Resümee zog: „Mit großer Erwartung kam das Publikum ins Theater, mit vollkommener Enttäuschung verließ es dasselbe.“ Zu wenig Witz,… mehr lesen

„Man versucht einfach, einen noch treffenderen Song zu machen“ – GERNOT FELDNER (HARLEQUIN’S GLANCE) im mica-Interview

GERNOT FELDNER ist der Bandleader von HARLEQUIN’S GLANCE. Der ursprünglich aus Villach stammende Musiker und seine Band haben mit „Pain and Ecstasy“ nun das vierte Album aufgenommen. Die Bandgeschichte reicht bis in die 1990er-Jahre zurück, denn schon damals hat Feldner erste eigene Lieder mit einem… mehr lesen

„Unsere Idee ist die Verquickung von neuer Komposition, Klangkunst und Improvisation (…)“ – WERNER RADITSCHNIG im mica-Interview

Eine neue, vom Salzburger Komponisten WERNER RADITSCHNIG initiierte Konzertreihe widmet sich zeitgenössischer experimenteller Musik zwischen Klangkunst und Improvisation. Allein der Ort ist ein (auch akustisches) Kunstwerk an sich. Gehört zu den Spezifika der Salzburger KOLLEGIENKIRCHE doch nicht nur die einzigartige Mauracher-Orgel, sondern auch eine Hallzeit… mehr lesen

„Eine wunderbare Möglichkeit, den akustischen Alltag vieler Menschen mitzugestalten“ – CHRISTIAN MUTHSPIEL im mica-Interview

Ö1 feiert in diesem Jahr seinen 50er und beschenkt sich selbst mit einer neuen Programmgestaltung, neuen Sendungen und einem gänzlich neuen akustischen Design. Für Letzteres verantwortlich zeigt der Musiker, Komponist und Dirigent CHRISTIAN MUTHSPIEL. Der gebürtige Steirer sprach mit Michael Ternai. Was verbinden Sie persönlich… mehr lesen