Statements zur Corona-Krise – Wie geht es der heimischen Musikszene? (Teil 1)

Seit 16.März dürfen aufgrund der Corona-Krise in Österreich keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Die heimische Kulturszene befindet sich im Ausnahmezustand. mica – music austria hat nachgefragt, wie Musiker*innen und Veranstalter*innen, Agenturen, Labelbetreiber*innen und Kurator*innen mit der derzeitigen Situation umgehen.   David Helbock (Musiker) David Helbock (c) Lynhan… mehr lesen

DAVID HELBOCK – „Playing John Williams“

David Helbock (c) Lynhan Balatbat

Der junge Vorarlberger Jazzpianist DAVID HELBOCK veröffentlichte Ende August mit „Playing John Williams“ (ACT Music) sein viertes Solopiano-Album und zollte dabei einem seiner großen Einflüsse, dem Filmkomponisten John Williams, Tribut. Er bediente sich allseits bekannter Melodien aus Hollywood, reduzierte diese, nahm sie auseinander und setzte… mehr lesen

„Im Prinzip geht es mir um das Arbeiten mit Kontrasten“– DAVID HELBOCK im mica-Interview

Bild David Helbock

David Helbock Solo (c) Lynhan Balatbat

Der aus Vorarlberg stammende Pianist DAVID HELBOCK zählt nicht nur zu den gefeierten Protagonisten des jüngeren österreichischen Jazz, sondern hat sich bereits auch über die Ländergrenzen hinaus einen beachtlichen Ruf erspielt. Mit Martin Schütz sprach er über seine verschiedenen Ensembles, seinen Zugang zu Komposition und… mehr lesen

„Ich komme gerne in Länder, die noch nicht so übersättigt sind“ – DAVID HELBOCK im mica-Interview

Bild David Helbock

David Helbock (c) © Lyn Balatbat

Vor Kurzem hat das DAVID HELBOCK TRIO eine neue CD veröffentlicht, und zwar „Into the Mystic“ (ACT Records) DAVID HELBOCK ist aktuell einer der umtriebigsten österreichischen Musiker im Jazz-Bereich und wird international hoch gelobt. Demnächst geht er auf eine ausgedehnte Europatournee. Der Künstler sprach mit… mehr lesen

DAVID HELBOCK TRIO – „Into the Mystic“

Bild David Helbock Trio

David Helbock Trio (c) Astrid Dill

David Helbock – seines Zeichens einer der führenden und international erfolgreichsten österreichischen Jazzpianisten der Gegenwart – liefert mit seinem Trio auf dem eben erschienenen neuen Album „Into the Mystic“ (ACT Records) einmal mehr auf wirklich unvergleichliche Art den Beweis dafür, zu welch außergewöhnlichen musikalischen Taten… mehr lesen

David Helbock´s RANDOM/CONTROL on Tour

David Helbock zählt mittlerweile unbestritten zu den Aushängeschildern der österreichischen Jazzszene. Der aus Vorarlberg stammende und aktuell in Berlin lebende Pianist und Thelonious Monk- bzw. Prince-Verehrer steht für eine sehr offene Interpretation des Jazz, die nicht nur hierzulande  viele Anhänger gefunden hat.  In den kommenden… mehr lesen

mica-Interview mit David Helbock (Random/Control)

Bild David Helbock`s Random Control

Random Control (c) Hansjörg Helbock

David Helbock war immer schon ein Musiker, der zu überraschen vermochte. Sich nie wirklich exakt auf eine einzelne Richtung festlegend, zeigte sich der gebürtige Vorarlberger in stilistischen Fragen immer schon als eine Art musikalisches Chamäleon, das je nach Umgebung seine Farbe wechselt. In seinem Trio… mehr lesen