Home > Musikmagazin

Klaus Gesing im Porgy & Bess

Seine Musik fließt virtuos und rund, und aller scheinbaren kammermusikalischen Leichtigkeit zum Trotz schlummern da unter der Oberfläche strukturelle Vertracktheiten, vielfältige, oft verdeckte Bezüge, die, so die Eigendiagnose, durchaus auch Ausdruck persönlicher Zerrissenheit sind. Der Sopransaxofonist und Bassklarinettist Klaus Gesing gastiert am 19. Februar im… mehr lesen

Interview Michael Strohmann: Mit dem aufblasbaren Computer-Dino ins kalte Wasser springen!

Susanna Niedermayr im Gespräch mit Michael Strohmann. Im Zentrum der musikalischen und künstlerischen Arbeit von Michael Strohmann steht die Frage nach der Wahrnehmung und die Suche nach bislang unbeschrittenen Wegen, ob nun als Komponist und Mitspieler von Fuckhead, als Mitglied der Performance Gruppe Toxic Dreams… mehr lesen

Netzzeit – "Out of Control": Symposion

Netzzeit – “Out of Control”:  SymposionIn Platons Symposion wurde beschrieben, wie Philosophen im Rahmen eines Trinkgelages mit dem expliziten Zweck der Berauschung tranken.  Auch viele Kompositionen der Neuen Musik haben durchaus rauschhaften Charakter. Aus dieser Idee erwuchs die 2001 erstmals gezeigte Kultproduktion von netzzeit mit… mehr lesen

Planet Music zieht in den Gasometer um

mica-Interview mit Josef Sopper In nicht allzu ferner Zukunft soll das Planet Music (ehemals Rockhaus) seinen derzeitigen Standort in der Adalbert-Stifter-Straße räumen und in die BA-CA Halle im Gasometer verlegt werden. Auch wenn die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, zeigt sich Planet Music Chef Josef… mehr lesen

L’Artaserse – Barockoper im Semperdepot

L’Artaserse – Barockoper im SemperdepotDie Musikwerkstatt Wien zeigt im Semperdepot ein vergessenes Meisterwerk des Barock: L’Artaserse (Musik: Leonardo Vinci) mit dem Libretto des späteren Wiener Hofpoeten Pietro Metastasio ist zudem eine echte österreichische Erstaufführung, da die für 1730 vorgesehene Wiener Aufführung durch den Tod der… mehr lesen

jazz.kunst.live

Unter diesem Namen veranstaltet die jazzzeit nun schon im siebten Jahr gemeinsam mit Radio Österreich 1 und verschiedenen Museen und Galerien zeitgenössischer Bildender Kunst recht spektakuläre Konzertabende, wie recht bald schon im Lentos Linz. Zur Rekapitulation: Wir finden neue, junge Projekte heimischer Künstler, wir finden… mehr lesen

Neue Ausdrucksmöglichkeiten auf unbekanntem Terrain – Ernst Kovacic im mica-Interview

Neben dem Kompositionsworkshop bilden die Instrumentalklassen bei der Internationalen Ensembleakademie impuls  an der Kunstuniversität Graz ein Herzstück: Zwischen 15. und 24. Februar können von den Teilnehmern unter der Anleitung von renommiertesten Dozenten sowohl Solowerke als auch die Stimmen ausgewählter Ensemblestücke erarbeitet werden. Heinz Rögl sprach… mehr lesen

Sabina Hank "Nah an mir"

Deutschsprachige Musiktexte in den internationalen Kontext zu rücken fällt nicht immer leicht, zu oft fühlt man sich dabei in eine regionale Ecke gedrängt. Sabina Hank gelingt allerdings das Kunststück die Sprache auf eine höhere Ebene zu stellen, gleichzeitig verdrängt die Sängerin und Pianistin mit den… mehr lesen

Kontroverse um Klagenfurter "Mexikohalle"

mica-Interview mit Karin Zamernik Rauter Seit einigen Tagen kämpft der Verein “Ballhaus” gegen die Entscheidung, dass ein von ihm entwickeltes Kulturzentrum nun doch nicht, wie geplant, realisiert wird und stattdessen die Grazer Jugendzentrumskette “Wiki” fortan die Aufgabe, das jugendkulturelle Angebot zu gestalten, übernehmen soll. Karin… mehr lesen