Shantel & Bucovina Club Orkestar im WUK

Shantel & Bucovina Club Orkestar im WUK

Eine schweißtreibende Balkan-Diskonacht steht diesen Samstag dem 6. Oktober im Wiener WUK auf dem Programm: Der Frankfurter Freestyle und Electronica-Künstler Stefan Hantel, alias Shantel, bringt mit dem Bucovina Club Orkestar eine fulminante Mischung aus Elektrosound und Zigeunerballaden auf die Bühne.

Dabei hat Shantel seinen ganz eigenen Stil kreiert. Traditionelle Balkan-Musik vermischt er mit eigenen Stücken, Blasmusik trifft auf Dub, melodiöse Roma-Balladen werden von stampfenden Beats durchbrochen und traditionelle Instrumente, wie Trompete und Akkordeon, werden in, den Floor zum Beben bringende, Electrobeats verwandelt.

 

Mit dieser Mischung schafft es Shantel nahezu im Alleingang, das angestaubte Image der Blasmusik zu entkräften. Wie kaum ein anderer versteht es der Frankfurter Künstler, Volksmusik mit elektronischer Musik melodisch zu vereinen und die Grenzen zwischen Tradition und Moderne fließend verschwimmen zu lassen.

 

Einer heißen Diskonacht sollte also nichts mehr im Wege stehen. Und für all diejenigen, denen der Eintritt ins WUK wegen Überfüllung versagt bleibt, sei an dieser Stelle noch erwähnt, dass es am 22. Dezember noch einen Zusatztermin geben wird.(mm)

 

 

WUK
Shantel & Bucovina Club Orkestar