Nominiert für den ersten Österreichischen Musikvideo Preis: "Scheisse Schauspieler" von Kreisky.

Erstmals vergibt in diesem Jahr die VIS – Vienna Independent Shorts in Kooperation mit Screensessions, poolinale und dem mica – music austria den Österreichischen Musikvideo Preis. Unter den Einreichungen findet sich auch das Video zu „Scheisse Schauspieler“ von Kreisky.

Die „wutentbrannten“ Kreiskys machen ihrem Image in diesem von Jenseide produzierten Video wieder einmal alle Ehre. Die Crème de la Crème der österreichischen Schauspielszene in ein Theater gepackt, inszenieren die Protagonisten gemeinsam mit Kreisky einen Rollentausch. Eine sich bekreuzigende Ruth Brauer-Kram erscheint in einem zu groß geratenen Herrenanzug, forschen Schrittes auf der Bühne, um sich den kritischen Blicken der im leeren Stadtsaal Wien sitzenden Kreisky-Jury zu präsentieren. Nach und nach stellen ein verstörter und verstörender Michael Ostrowski, eine wild die Gitarre bearbeitende Lilian Klebow und ein übertrieben rezitierend singender Hosea Ratschiller ihr/sein Können unter Beweis. Nachdem Ostrowski, von Franz Adrian Wenzel attackiert, von der Bildfläche verschwindet und Alexander Pschill am Schlagzeug, Hilde Dalik als Bassistin, Sabrina Reiter am Fast-Gesang und Manuel Rubey im Merchandise-Shirt des letzten Kreisky Albums die Jury quält, bringt Andreas Kiendl – die Gitarre auf Kniehöhe – das Fass zum überlaufen und Kreisky – längst auf der Bühne – legen nach gescheiterten Erklärungsversuchen selbst Hand an.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos laden sich sämtliche Cookies von YouTube.

Auf musikalischer Ebene kühlen die Strophen textlich wie dynamisch die im fast geschrienen Refrain aufgeladene Stimmung ab. Einstellungen, die das Spielen der Laienmusiker zeigen, wechseln mit assoziativen Szenen ab. Jenseide produzieren ein genial gelungenes Video, das dramaturgisch vielschichtig funktioniert, trotz einer Fülle an Eindrücken verständlich bleibt und dennoch bei jedem weiteren Ansehen neue Details bereithält.

LL

Foto Kreisky: Ingo Pertramer

 

 

Vienna Independent Shorts

 

 

 

 

poolinale

 

 

 

http://www.kreisky.net/?c=start
http://jenseide.at/