Home > Musikmagazin > Seite 997

Wiener Musikerinnen im Porträt: "She Pop"

Die österreichische Musikszene scheint fest in männlicher Hand zu sein. Die von Bernadette Reiter und Theresa Dirtl produzierte Dokumentation “She Pop”, welches das Schaffen von österreichischen Musikerinnen der Off-Szene beleuchtet, versucht dem auf dem Grund zu gehen. Das halbstündige Filmwerk versucht dabei weniger Antworten bezüglich… mehr lesen

Popkulturelle Lernferien

Noch bis zum 4. August besteht die Möglichkeit zur Anmeldung zum diesjährigen Soundbase-Music-Camp. Vom 21. Bis zum 26. August wird im Rahmen von Seminaren und Workshops mit professionellen Musikern aus dem Popularmusikbereich, wie Albin Jansoka oder Shayan Fathi, gearbeitet: Das heisst eine Woche lang proben,… mehr lesen

King Tiger "When The Music Hits"

TBT goes Tonträger: Die Tonbandtest erprobte Wiener Rockformation mit Hang zum furztrockenen Siebzigerjahre-Sound – King Tiger – legt mit “When The Music Hits” ihren ersten Longplayer vor. Erscheinen wird der durch den österreichischen Musikfonds geförderte Tonträger nicht nur in hiesigen Landen sondern auch in Deutschland…. mehr lesen

Mieze Medusa & Tenderboy

Mieze Medusa & TenderboyAm Samstag dem 29. Juli präsentieren Mieze Medusa und Tenderboy einmal mehr Hip Hop vom feinsten. In der Garage Drushba in Weitersfelden beweisen sie einmal mehr, dass es im Hip Hop auch mit Qualität und Anspruch geht. Hip Hop für offene Ohren… mehr lesen

Pappelpop Festival

Abseits der in diesem Sommer zahlreichen Megaveranstaltungen, öffnet inzwischen zum vierten mal das Pappelpop-Festival am 28. Juli in Matterburg die Pforten. Das in einem überschaubaren, aber zugleich atmosphärisch einladenden Ambiente stattfindende Open Air hat sich als eine mögliche Alternative für Festivalgeher, die es eher stressfreier… mehr lesen

Dreimal Don Juan beim Klangbogen Wien

Mozarts Don Giovanni, Erwin Schulhoffs Flammen sowie die Kammeroper Don Juan kommt aus dem Krieg (nach dem Stück von Ödön von Horváth) von dem dänischen Komponisten Erik Højsgaard bilden ein opernhaftes Dreigestirn des Don Juan-Mythos, das den heuer in dieser Form zum letzten Mal stattfindenden… mehr lesen

Mozart und Neue Musik bei den Salzburger Festspielen

Interview mit dem scheidenden Intendanten Peter Ruzicka, selbst Komponist, verfolgte während seiner Intendanz unterschiedliche Ansätze der Implementierung zeitgenössischer Musik bei den Salzburger Festspielen. Beginnend mit dem Schwerpunkt “Austria today” 2002 und einer Helmut-Lachenmann-Personale, über die Salzburg-Passagen 2003 und 2005, die Grenzgänger und weniger bekannte Komponisten… mehr lesen

Neue Musik in Salzburg II (Uraufführungen)

Neue Musik in Salzburg II (Uraufführungen) Folgende Auftragswerke der Salzburger Festspiele kommen zur Uraufführung (in alphabetischer Reihenfolge nach Komponisten): Georges Aperghis (*1945), Contretemps für Sopran und Ensemble (Zender/Klangforum Wien am 29. August)……… Hans-Jürgen von Bose (*1953), Odd Symmetries (UA der Neufassung. Siegfried Mauser am 25…. mehr lesen

Grazer Jazzsommer

Graz kann man inzwischen wohl als eine Kulturhauptstadt bezeichnen, in der es fast unmöglich scheint, nicht mit einer der unzähligen kulturellen Veranstaltungen konfrontiert zu werden. Die hohen Besucherzahlen sprechen für sich. Um den Ruf als Kulturhauptstadt auch für die Zukunft zu manifestieren, finden auch in… mehr lesen