EDI NULZ – „Meganan“

Bild Edi Nulz

Edi Nulz (c) John Frickey

Abwechslungsreicher hochenergetischer Jazzpunkrock oder was auch immer – EDI NULZ geben sich auf ihrem neuen, mittlerweile fünften Album „Meganan“ (Boomslang Records) einmal mehr dem mitreißenden musikalischen Wahnsinn hin. Cover “Meganan” Das zehnjährige Bandjubiläum hätten die drei Herren von Edi Nulz wohl gerne anders begangen. Doch …

Alben, die man 2018 nicht verpasst haben sollte: Jazz & Weltmusik (Teil 2)

best of 2018

best of 2018

Wir blicken in vieler Hinsicht auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Newcomer haben uns mit ihren Debüt-Releases begeistert und arrivierte Acts mit neuen Alben für unser jahrelanges Warten belohnt. Weil wir Musik lieben und Ihnen die großartigen Veröffentlichungen, die dieses Jahr in Österreich produziert wurden, …

„Man muss gemeinsam an etwas glauben“ – SIEGMAR BRECHER (EDI NULZ) im mica-Interview

Bild Edi Nulz

Edi Nulz (c) Antonia Renner

Das in Wien und Berlin basierte Indie-Jazz-Trio EDI NULZ präsentierte Anfang März 2018 sein neues Album „El Perro Grande“. Der Bassklarinettist SIEGMAR BRECHER sprach mit Patrick Wurzwallner über Beweggründe, kollektive Ekstase und darüber, wie das alles überhaupt einen Sinn ergeben soll. Wie kamen Sie auf …

EDI NULZ – „El Perro Grande“

Bild Edi Nulz

Edi Nulz (c) Antonia Renner

Die wunderbar schräge und zudem packend energiegeladene Note zwischen den verschiedenen stilistischen Stühlen: EDI NULZ lassen die Musik auf ihrem vierten Album „El Perro Grande“ (Boomslang Records) einmal mehr auf exzellente Weise weit aus dem gewöhnlichen Rahmen fallen. Ein Band, die immer wieder aufs Neue …

EDI NULZ – „An der vulgären Kante”

Edi Nulz Bandfoto

Edi Nulz (c) Antonia Renner

Dass der Sound des Jazz nicht immer dem gediegenen Klang entsprechen muss, sondern durchaus auch einmal deutlich ungehobelter und kantiger aus den Boxen schallen kann, das zeigt das Trio EDI NULZ auf seinem neuen Album „An der vulgären Kante” (Unit Records). Nun, wirklich als gewöhnliche …

Edi Nulz unterwegs

Es ist schön, dass es sie immer noch gibt. Jene musikalischen Entwürfe, die für Überraschungen sorgen. Eben weil sie nicht dem Gewöhnlichen und dem bereits Bekannten entsprechen, sondern, ganz im Gegenteil, den traditionellen Begrifflichkeiten vollkommen entgegenlaufen. Für ein richtiges Aha-Erlebnis dieser Sorte, sorgte im vergangenen …

Edi Nulz – Jetzt

Bild (c) Edi Nulz

Bild (c) Edi Nulz

In welche musikalische Schublade man diese dreiköpfige Band nun auch veranlasst sieht, stecken zu müssen, hineinpassen werden Edi Nulz in keine so richtig. Was das Trio zum Leitmotiv ihrer musikalischen Arbeit erkoren hat, ist das kunstvolle und virtuose Wandeln zwischen den einzelnen Musikformen, das von …