Kulturmanagement – von der "Kunst des Dazwischens"

Am 12. November findet an Universität für Musik und darstellenden Kunst Wien von 10.00 bis 17.00 Uhr ein von Mag. Tom Hansmann vom Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft geleiteter Workshop mit dem Titel “Kulturmanagement – von der Kunst des Dazwischens” statt. Im Rahmen dieses Weiterbildungskurses sollen den TeilnehmerInnen die Herausforderungen im modernen Kulturbetrieb, denen sich KünstlerInnen heutzutage stellen müssen, näher erläutert werden.

Inhaltlich setzt sich der Mag. Tom Hansmann mit Fragen zu folgenden Punkten auseinander:

– Kulturbetriebslehre und Kulturmanagement
– Besonderheiten von Kulturbetrieben
– Kultur- und Kunstmarketing
– Förderwesen im Kulturbereich
– Rechtliche Anforderungen im Kulturbereich
– Kulturleistung und Evaluierungsproblematik
– Interdisziplinarität – zwischen Kunst und Organisation, Kultur und Management,
– Recht und Ästhetik, betriebswirtschaftlichem Know how und Kultursoziologie,…

 

Zielgruppe: MusikerInnen, Musikinteressierte der Universität (ca. 1.200 MitarbeiterInnen, ca. 3000 Studierende) und externe Personen (ca. 2.000 Personen, Musikschulen, Orchester, Noten- bzw. Musikverlage, kulturelle Einrichtungen, AbsolventInnen)

 

Termine: Do, 12. November 2009
Ort: Rennweg 8, 1030 Wien, Zimmer C 0107

 

Link:
mdw | Universität für Musik und darstellende Kunst