UTV Musikvideo Award 2009

Diesen Donnerstag, den 14. Mai, vergibt UTV zum nunmehr fünften Mal den UTV Musikvideo Award für das beste industrieunabhängige Musikvideo des Jahres. Aus einer Vielzahl an Einsendungen erwählte eine hochkarätig besetzte Jury in den vergangenen Wochen die zehn besten Beiträge. Die besten zehn Anwärter auf den Preis werden an diesem Tag beim Finale im Wiener OST Klub dem Publikum präsentiert.

Die diesjährige vierköpfige Jury besteht aus FM4-Moderator Dave Dempsey, der Programmplanerin Nadja Zinkl von GOTV, der Musikredakteurin Annemarie Treiber von cycamp – Der Cyber Campus und Klaus Buchholz von The Gap. Diese ermitteln aus den anwesenden zehn Finalisten die Siegervideos. Zudem wird auch erstmals vor Ort ein Pokal für das beste Publikumsvoting verliehen.

Anlässlich des 15. Geburtstags wird UTV Wien zudem vor der eigentlichen Veranstaltung die “15 years picture show” zeigen, die eine 45-minütige Filmauswahl journalistischer und filmischer Arbeit mit Highlights, Archivaufnahmen und aktuellen Filmen bietet. Für Live-Musik bzw. Partystimmung sorgen im Anschluss an die Preisverleihung die Band Catch James sowie auch ein DJ-Lineup.(mm)

Die zehn Finalisten:

The Base
Curbs
Mevlut Khan
Silentlie
Bourne
Rooga
Stilles Wasser
Milk+
Wosisig
Ecut


UTV
Ost Klub

http://www.utv.at/utv/index.php
http://www.ost-klub.at/