Trio Lepschi

TRIO LEPSCHI – „Oleanda!“

Bild Trio Lepschi

Der Wiener Klang, der sich seinen Weg in die Moderne gebahnt hat: Die Musik- und Wortakrobaten TRIO LEPSCHI zeigen sich auf ihrem neuen Album „Oleanda!“ (non food factory) einmal mehr als Leute von Welt, die die Tore des Wienerlieds auf wunderbar unterhaltsame und erfrischend spritzige… mehr lesen

TRIO LEPSCHI – „In Himmö“

Diese Combo ist eine aus dem Wiener Musikleben längst nicht mehr wegzudenkende musikalische Institution. Der Name TRIO LEPSCHI steht für nichts anderes als für das moderne und mit Stilen aller Art angereicherte Wienerlied. „In Himmö“ (Hoanzl), so der Titel des nun erscheinenden neuen Albums der… mehr lesen

TRIO LEPSCHI on tour

Mit einer erfreulichen Regelmäßigkeit weiß auch heuer wieder eines der berühmtesten und beliebtesten Ensembles auf Österreichs Bühnen präsent zu sein. Dem TRIO LEPSCHI werden nicht umsonst die Türen eingerannt, wenn Wiener Schmäh sich gekonnt mit Schönklang von Wienerlied bis Jazz vereinigt! Die feinzüngigen Profis Stefan… mehr lesen

Porträt: Trio Lepschi

Humor ist, wenn es trotzdem schmerzt. Dermaßen gesalzt hat schon lange keine Neo-Schrammel-Combo mehr ihre Finger in die Volkswunden österreichischer Befindlichkeit gebohrt. Das Trio Lepschi hat den schmalen Grat zwischen derbem Lautauflachen und profundem Verstörsignal kunstvoll austariert. Das kennt man von heimischen Platzhirschen wie den… mehr lesen

Trio Lepschi – Warz und Schweiss

Wer mit dem bisherigen Schaffen des Trio Lepschi vertraut ist, der weiß, dass sich die drei eigenwilligen Köpfe hinter dieser Formation, die Gebrüder Slupetzky, Stefan und Tomas, und Martin Zrost, noch nie wirklich ein Blatt vor den Mund genommen haben. Nicht anders verhält es sich… mehr lesen