Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer
Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer

Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer Salzburg

Symposium von 2. bis 10. August 2018 mit Beiträgen zur Didaktik und Methodik eines zeitgemäßen Musikunterrichtes. In Vorträgen und Workshops werden alle wesentlichen Arbeitsfelder der gegenwärtigen musikerzieherischen Schulpraxis berücksichtigt.

Musik-Fortbildung
für Pädagoginnen und Pädagogen der Vorschule, Grundschule, Realschule, Mittel- und Hauptschule, sowie des Gymnasiums. MusikschullehrerInnen, ChorleiterInnen, StudentInnen und Interessierte.

  • aktive Musikpädagogik
  • schulstufenübergreifend
  • fächerübergreifend

ReferentInnen
Prof. Janos CZIFRA
Jana M. DOBRICK MA
Maria EPPENSTEINER MA
Mag. Christine ERITSCHER
Prof. Dr. Michael FUCHS
Mag. Siglinde HARTL
Evemarie HAUPT
Mag. Thomas HUBER
Hofrat Prof. Mag. Marialuise KOCH
Prof. Dr. Mag. Peter KOSTNER
Mag. art. Dipl. mus Ingrid LEIDL
Luc NELISSEN
Veronika PERNTHANER
Hofrat Prof. DDr. Wolf PESCHL
Präsidentin Dr. Helga RABL-STADLER
Mag. Tanja RAICH
Ao. Univ. Prof. Mag. art. Otto RASTBICHLER
Inga Mareile REUTHER
Prof. Reinhard RING
Mag. Stefan WACHAUER

Kursort
HEFFTERHOF
Maria-Cebotari-Straße 1 – 7
5020 Salzburg, Österreich

Kursbeitrag
€ 370,–
Studenten, Referendare: € 235,–
(incl. 2 x 5 Stunden Kleingruppen-Workshop oder 4 Einzeleinheiten)

Anmeldung und Infos ab Jänner 2018:
Christine Rinderer-Frisch (Kursleitung)
Höhenstraße 118
6020 Innsbruck, Österreich
Telefon: + 43 / (0) 512 / 29 24 40
e-mail: info @ schulmusik-rinderer.at

Link:
Schulmusik Rinderer www.schulmusik-rinderer.at