Komponistenportrait: Manon-Liu Winter im RKH

Mit der Pianistin und Komponistin Manon-Liu Winter ist am 17. April eine der wohl profiliertesten Musikschaffenden der Wiener Improvisationsszene im Wiener Radiokulturhaus zu Gast. Im Rahmen dieses Komponistenporträts präsentiert sie ein extra für diesen Abend zusammengestelltes Programm, welches ihr künstlerisches Schaffen in all seinen Facetten darstellen soll.

Manon-Liu Winter zählt ohne Zweifel zu den vielseitigsten und profiliertsten Musikschaffenden des Landes. Man kennt Manon-Liu Winter vor allem als international reüssierende Improvisatorin und Interpretin zeitgenössischer Musik. Heute geniest die Professorin für Klavier und Improvisation aufgrund ihrer Tätigkeit auch über die Landesgrenzen hinweg einen hervorragenden Ruf, sowohl als Pianistin wie auch als Komponistin. Darüber hinaus ist Manon-Liu Winter die Organisatorin der “Wiener Tage für zeitgenössische Klaviermusik” an der Universität für Musik und darstellende Kunst.

 

Über die Jahre hinweg hat sich die Pianistin mit ihrem Instrument auseinandergesetzt. Immer auf der Suche nach neuen Ausdruckmöglichkeiten hat die Künstlerin schließlich ihre ureigene und unverwechselbare Klangsprache entwickelt. Diese reicht von leisen und feingewobenen Improvisationen bis hin zu wilden und kraftvollen Klanggewittern. Seit gut fünf Jahren tritt sie nun auch vermehrt als Komponistin und konzeptuell arbeitende Künstlerin in Erscheinung.

 

Das Experiment und das Erforschen neuer Techniken sind der Antrieb für Winters künstlerische Arbeit, in der sie keinerlei Berührungsängste zu anderen zeitgenössischen Musikformen zeigt. Dieser offene Umgang spiegelt sich auch in den unterschiedlichsten Kooperationen mit so namhaften Künstlern wie Katharina Klement, Cordula Bösze, Jon Rose, Robin Hayward oder etwa Franz Hautzinger wider.

 

Beim bevorstehenden Konzert im Radiokulturhaus stehen Manon Liu Winter der Trompeter Franz Hautzinger und Robin Hayward unterstützend zur Seite. Komplettiert wird das Ensemble für den Abend vom australischen Kontrabassvirtuosen Clayton Thomas und dem Duo Stump-Linshalm.(mt)

 

Links:
Manon-Liu Winter
ORF Radiokulturhaus