THE GRADISCHNIG/RAIBLE QUINTET – „Searchin’ for Hope“

Claus Raible (c) Konstantin Kern, Herwig Gradischnig (c) Verena Podiwinsky

Den Jazz klassischer Note in einem modernen Sound neu aufgehen lassen. Das ist das Ziel, das sich das GRADISCHNIG/RAIBLE QUINTET auf seinem Ende des letzten Jahres erschienenen neuen Album „Searchin‘ for Hope“ (Alessa Records) gesetzt und auch erreicht hat. Was das Gradischnig/Raible Quintet auf „Searchin’… mehr lesen

TRIO AKK:ZENT – „Sweet Desert“

Bild trio akk:zent

trio akk:zent (c) Tijana Mladenovic

Weltmusik, die ihre Einflüsse aus den verschiedensten Richtungen her bezieht – genau von dieser facettenreichen Art ist die, die das TRIO AKK:ZENT auf seinem eben erschienenen neuen Album „sweet desert“ (Alessa Records) auf ganz wundervolle und spannende Weise praktiziert. Paul Schuberth (Akkordeon), Johannes Münzner (Akkordeon,… mehr lesen

DINOVSKI/SCHUBERTH – „Improvikationen“

Da haben sich zwei Musiker gefunden, die anscheinend wirklich zusammengehören. ATANAS DINOVSKI und PAUL SCHUBERTH – zwei junge österreichische Akkordeonisten, über deren außergewöhnliches Talent man eigentlich nicht mehr allzu viele Worte verlieren muss – öffnen auf ihrem nun erscheinenden Debüt „Improvikationen“ (Alessa Records) der musikalischen… mehr lesen