Alessa Records

Ein Leben für den Jazz – PETER GUSCHELBAUER im mica-Porträt

Bild Peter Guschelbauer

Spricht man von den bedeutenden Persönlichkeiten des heimischen Jazz, kommt man an der Erwähnung seines Namens nicht vorbei. PETER GUSCHELBAUER ist ein seit Jahrzehnten ein höchst umtriebiger Aktivposten, wenn es drum geht, dem Jazz in Österreich eine größere Geltung zu verschaffen. Das Betätigungsfeld des gebürtigen… mehr lesen

JOHN ARMAN – „Fingerstylin’“

Bild John Arman

Auf seinem aktuellen Album demonstriert JOHN ARMAN wieder einmal seinen stark ausgeprägten Sinn für eingängige Melodien und wunderbare Arrangements im Stile der Old School-Größen. „Fingerstylin’“ (Alessa Records) begeistert dabei durch eine wirklich ungemein authentisch anmutende Atmosphäre, welche die Hörer*innen direkt in die verrauchten Jazzclubs vergangener… mehr lesen

AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN AUS ÖSTERREICH: JAZZ (1/2019)

Die neuesten Releases der österreichischen Jazzszene hat mica-Autor Martin Schütz für uns zusammengefasst! Darunter finden sich neben Veröffentlichungen arrivierter Acts auch Debütalben und Neuentdeckungen. Aufmessers Schneide „Orbs” (Jazzwerkstatt Records) Das Spiel mit der Sprache fristet – auch ohne entsprechenden Stimmeinsatz – ebenfalls in den Sphären… mehr lesen

FIRST GIG NEVER HAPPENED – „Mingus without bass Monk without hat“

Bild First Gig Never Happened

Auf ihrem Debütalbum „Mingus without bass Monk without hat” (Alessa Records) präsentieren FIRST GIG NEVER HAPPENED zeitgemäße, moderne Interpretationen von Werken der beiden Jazz-Großmeister THELONIOUS MONK und CHARLES MINGUS. Dabei werden die Überzeugungen dieser hochgehalten und der „True Spirit“ wird bewahrt. Keine Hüte und kein… mehr lesen

KARL HEINZ MIKLIN & JAZZ ORCHESTER STEIERMARK – „Next Page“

Ein Big-Band-Sound, der die Zuhörenden in schönster Manier so richtig von den Sesseln reißt – KARLHEINZ MIKLIN und das JAZZ ORCHESTER STEIERMARK zelebrieren auf „Next Page“ (Alessa Records) den Klang eines großen Jazzkörpers in einer unnachahmlich aufregenden und immens abwechslungsreichen Weise. Karlheinz Miklin zählt ganz… mehr lesen

DANIEL NÖSIG/JURE PUKL QUINTET – „live at the jazzfestival steyr“

Bild Nösig Pukl

DANIEL NÖSIG und JURE PUKL brennen mit ihrem Quintett auf ihrem Ende letzten Jahres erschienenen Album „live at the jazzfestival steyr“ (Alessa Records) ein wirklich aufregendes, abwechslungsreiches und von der ersten Sekunde an richtig schön mitreißendes Jazzfeuerwerk ab. Cover „live at the jazzfestival steyr“ Es… mehr lesen

DUO VAKKORDEONIOLINE – „Altre Storie“

Musik, die ihre Einflüsse aus den unterschiedlichsten stilistischen Ecken bezieht und mit ungemein viel Spielwitz, einer ordentlichen Portion Humor und großer instrumentaler Virtuosität dargebracht wird, genau eine solche bringt das DUO VAKKORDEONIOLINE auf seinem letzten November erschienenen Album „Altre Storie“ (Alessa Records) zum Erklingen. Eine… mehr lesen