DINOVSKI/SCHUBERTH – „Improvikationen“

Da haben sich zwei Musiker gefunden, die anscheinend wirklich zusammengehören. ATANAS DINOVSKI und PAUL SCHUBERTH – zwei junge österreichische Akkordeonisten, über deren außergewöhnliches Talent man eigentlich nicht mehr allzu viele Worte verlieren muss – öffnen auf ihrem nun erscheinenden Debüt „Improvikationen“ (Alessa Records) der musikalischen… mehr lesen