mica-Serie: Parlamentarische Enquete Musik die Teilnehmer: Landeskonservatorium Innsbruck

Auf Antrag aller im Parlament vertretenden Parteien findet am 3. Juni 2008 im Nationalrats-Sitzungssaal des Parlamentsgebäudes eine parlamentarische Enquete mit dem Thema “ZukunftsMusik. Aktuelle Herausforderungen und musikalische Entwicklungsperspektiven in Österreich” statt. Für die Präsidentenkonferenz, eine auf Initiative von mica-music austria gegründete regelmäßige Zusammenkunft von Organisationen des österreichischen Musiklebens, ist damit ein lange vorbereiteter Wunsch in Erfüllung gegangen. Durch die im Vorfeld von mica – music austria koordinierten Vorbereitungen ist ein historisch einmaliger Themenkatalog im Konsens mit allen am österreichischen Musikleben beteiligten Organisationen von KomponistInnen, MusikerInnen und VertreterInnen der Wirtschaft entstanden. Ein Themenkatalog, der auch über die Enquete hinaus ein Arbeitsprogramm darstellt. mica – music austria präsentiert im Rahmen dieser Artikelserie die teilnehmenden Organisationen.

Seit dem Jahr 1812 gibt es in Innsbruck eine institutionalisierte Musikausbildung. Ein langer Weg führt vom damaligen Musikverein zum heutigen Tiroler Landeskonservatorium. Das Profil und Ziel der  Schule, eine auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zeit angepasste musikalische Ausbildung anzubieten ist jedoch dasselbe geblieben. Diesem Ziel fühlen sich die Schulleitung, das Fachbereichskollegium, der Lehrkörper sowie die Mitarbeiter in der Verwaltung verpflichtet.

Verwaltung
Eine Musikausbildungsstätte mit mehr als 500 Studierenden und 75 Lehrern benötigt Mitarbeiter, die sich im Verwaltungsbereich dafür einsetzen, die optimalen Bedingungen für einen funktionierenden Studienverlauf zu schaffen. Dazu zählen Aufgaben wie die administrative Betreuung von Lehrenden und Studierenden, die Vorbereitung und Koordination von Konzerten und Projekten. Weiters obliegt den Mitarbeitern die Bearbeitung von Personal- und Budgetangelegenheiten sowie das Bibliotheks- und Leihwesen.

 

 

 

Landeskonversatorium Innsbruck

http://www.tirol.gv.at/themen/bildung/einrichtungen/konservatorium/