SYMPHONIC WIND COMPOSERS PROJECT 2009/2010

Mit dem “Symphonic Winds Composers Project 2009/2010” starten der Österreichische Komponistenbund und die Österreichische Blasmusikjugend einen neuen bundesweiten Kompositionswettweb für junge österreichische KomponistInnen (Alter: bis max. 30 Jahre) im Genre Symphonisches Blasorchester mit attraktiven Aufführungs- und Verbreitungsmöglichkeiten. Aus dem Kreis der eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden die vielversprechendsten für einen vertiefenden Kompositions-Workshop mit dem international renommierten Komponisten Jan van der Roost herangezogen, bei dem die nominierten KomponistInnen ihre musikalischen Fertigkeiten vertiefen können, um ihre Werke zur Aufführungsreife zu perfektionieren.

Auswahlverfahren
Eine Fachjury wird die besten 5 Einsendungen aus ganz Österreich ermitteln. Der Kompositionsworkshop wird vom 09. – 11. Oktober 2009 in Wien stattfinden. Im Februar 2010 sollten die Arbeiten abgeschlossen sein und die fertige Partitur zu den Proben dem Orchester übergeben werden

 

Aufführung und Prämierung
Das Sinfonische Jugendblasmusikorchester Wien unter der Leitung von LJR Herbert Klinger wird alle Werke der ausgewählten FinalistInnen im Rahmen des “Summa Cum Laude International Youth Music Festivals” in Wien (Juni 2010), im Rahmen der Mid-Europe 2010 in Schladming vor großem internationalen Publikum präsentieren und auch auf CD einspielen. Dem Wettbewerbsieger winkt weiters ein Geldpreis in Höhe von 1.500,–, gestiftet von der Österreichischen Blasmusikjugend.

 

Einreichbedingungen
Die Einreichung eines oder mehrerer Werke(s) hat in der Weise anonym zu erfolgen, dass der/die UrheberIn des eingereichten Werkes auf der Partitur nicht erkennbar ist, jedoch in einem angeschlossenen und verschlossenen Kuvert seinen/ihren Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie künstlerischen Lebenslauf (inkl. Foto) bekannt gibt. Sowohl das eingereichte Werk als auch das angeschlossene Kuvert sind daher mit einem gleichlautenden Kennwort zu versehen. Einsendeschluss ist der 10. September 2009.

 

Partituren bitte senden an
Österreichischer Komponistenbund (ÖKB), Kennwort: “Symphonic Wind Composers Project”, Baumannstr. 8-10, 1031 Wien

 

Bei Fragen steht der ÖKB gerne zur Verfügung
Tel & Fax: 01/714 72 33, E-Mail: info@komponistenbund.at

 

 

Österreichischer Komponistenbund
Österreichische Blasmusikjugend
Sinfonisches Jugendblasorchester Wien
Mid Europe

Summa Cum Laude International Youth Music Festival