Home > Popfest Sessions

Popfest Sessions

mica-music austria veranstaltet im Rahmen des Popfest Wien jährlich eine Reihe von international und hochkarätig besetzten Workshops und Diskussionsrunden, in denen die Rahmenbedingungen des Popschaffens in Österreich, wie die Gender-Frage in der Popmusik und andere aktuelle Themen näher beleuchtet werden.


Sessions 2016
Zusammenfassung

Sessions 2015
Popfest Sessions: How to break Germany
Popfest Sessions: Talking bout my Generation

Sessions 2014
Popfest Sessions: No Space – No Sound/Musik braucht Raum
Popfest Sessions: „And The Winner is“… Was bringen Pop-Awards?
Popfest Sessions: Mehr (gute) Ö-Musik auf allen Kanälen!
Popfest Sessions: Girls Only! Gender-Strategien im Pop

Sessions 2013
Popfest Sessions: Crowdfunding – Pop auf Bestellung?
Popfest Sessions: In & Out of Vienna

Sessions 2011
Popfest Sessions: Das kleine 1×1 des Selfmarketings
Popfest Sessions: Glokale Selbstverständnisse
Popfest Sessions: Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner
Popfest Sessions: Popkritik, wohin mit dir?
Popfest Sessions: Rebellion vs. Turnschuhe
Popfest Sessions: Empowerment vs. Sexploitation
Popfest Sessions: Faire Musikwirtschaft?


Sessions 2010

Wiener Popmusik – Popmusik in Wien?