Anmeldung zum pink noise GIRLS ROCK CAMP

Bei einem pink noise GIRLS ROCK CAMP dreht sich alles um Musik. Am Beginn der Camp-Woche können die Teilnehmerinnen in den Instrumentenkursen Bass, Gitarre, Schlagzeug, Keyboard, Electronics und Gesang ausprobieren. Den Rest der Woche proben sie mit ihren neu gegründeten Bands gemeinsam mit Bandcoaches, die ihnen die ganze Woche zur Seite stehen. Bei dem großen Abschlusskonzert am Ende der Woche schließlich, stehen sie auf der Bühne und präsentiert den eigenen neuen Songs! Darüber hinaus gibt es viele Workshops rund um das Thema Musik: Video, Musical Herstories, Bühne, Performance, Konzertveranstaltung, Effektgeräte, Tontechnik, uvm. Die Anmeldung läuft noch bis 30. Mai.

Diesen Sommer gibt es erstmals zwei Camps, zwischen denen man wählen kann:

• Vom 12. bis zum 18. Juli, im Alten Schlachthof Hollabrunn*, in Hollabrunn, Niederösterreich
5 Jahre pink noise Girls Rock Camp in Niederösterreich

Unter dem Motto “5 Jahre pink noise Girls Rock Camp” wird es die besten Workshops der letzten fünf Jahre sowie was ganz Neues geben. Körper, Performance & Musik-Improvisation stehen dabei im Mittelpunkt, wie auch die Band und die Bühne als Ort der (Selbst-)sicherheit.
Teilnehmen können Mädchen zwischen 13 und 19 Jahren, mit und ohne musikalische Vorkenntnisse.
Kosten (inkl. Verpflegung): frei wählbarer Betrag zwischen 100 & 200 EUR plus 100 EUR für Übernachtung (bei Bedarf).

• Vom 23. bis zum 29. August, im ann and pat*, in Linz, Oberösterreich
Schwerpunkt: Grrrls.Music.Video

Bei dem Schwerpunkt Grrrls.Music.Video dreht sich alles um die Produktion von Video-Clips und Fernsehbeiträgen zum Thema Musik. Ziel ist es gemeinsam eine Sendung vorzubereiten und live vom Girls Rock Camp zu berichten.
Teilnehmen können Mädchen zwischen 14 und 24 Jahren, mit und ohne musikalische Vorkenntnisse.
Kosten (inkl. Verpflegung und Übernachtung): frei wählbarer Betrag zwischen 100 & 200 EUR (Übernachtung optional).

Anmeldung unter http://girlsrock.at/camp/anmelden/

Bei weiteren Fragen einfach eine E-Mail an info@girlsrock.at.

Fotos: Astrid Knie

http://www.girlsrock.at
http://www.pinknoise.or.at