Cobario

„Ich denke, wir haben mit den Jahren einfach die Berührungsangst zu anderen Genres verloren“ – GEORG AICHBERGER (COBARIO) im mica-Interview

Bild Cobario

„Weit weg“, so der Titel des neuen Albums des Trios COBARIO, ist einmal mehr eine bunte und ereignisreiche Reise durch die unterschiedlichsten musikalischen Welten geworden, wobei sich HERWIG SCHAFFNER, GEORG AICHBERGER und JAKOB LACKNER dieses Mal stilistisch überhaupt keine Grenzen mehr gesetzt haben. GEORG AICHBERGER,… mehr lesen

„Die einzige wirklich fixe Vorgabe, an der wir uns orientieren, ist die Instrumentierung unseres Trios“ – COBARIO im mica-Interview

Von der Klassik bis zu den Folkloren verschiedenster Länder, vom Jazz bis hin zur Kammermusik, vom Klang des europäischen Nordens zu jenem des Südens. „Der musikalischen Vielfalt einfach alle Tore öffnen“, dieses Motto macht das Wiener Trio COBARIO (HERWIG SCHAFFNER,GEORG AICHBERGER, JAKOB LACKNER) – wie… mehr lesen

Eine Lehrstunde in Sachen Weltmusik mit COBARIO

Am 13. Dezember konzertiert im Ehrbar Saal im Prayner Konservatorium in Wien mit COBARIO ein Formation, die in den vergangenen Jahren ihre wirklich ganz eigene Sprache der Weltmusik entwickeln konnte. Das von dem Trio zu Gehör gebrachte ertönt musikalisch ungemein bunt, stilistisch unerhört vielfältig und… mehr lesen