Sounds Queer?

„Diejenigen, die bereits Zugang haben, bitten wir höflichst zurückzutreten“ – das Kollektiv SOUNDS QUEER? im mica-Interview

Bild Sounds Queer Workshop

SOUNDS-QUEER-Feminismus bedeutet, Soziales mitzudenken, die Gemeinschaft. Darin sind sich die drei Aktivist*innen des Wiener DIY-Synth-Labor im Interview einig. Bianca Ludewig besuchte das Kollektiv Ende Februar im bislang temporären „Creative Cluster Margareten“, wo es letzten Sommer erstmals einen fixen Raum gefunden hat. Um in das „Creative… mehr lesen