picture on 2012

Vom 10. bis 11. August heißt es in Bildein im Südburgenland einmal mehr, sich dem reinen Musikgenuss hinzugeben. Das picture on Festival, oder das “Dorf ohne Grenzen”, wie die Organisatoren ihr Festival selber bezeichnen, fährt wie schon in der Vergangenheit mit einem Programm auf, welches die Herzen der Popliebhaber höher schlagen lassen sollte. Was die BesucherInnen erwartet, ist eine kunterbunte Mischung aus großen Namen und hoffnungsvollen Newcomern. Unter anderem auf der Bühne einfinden werden sich die kanadischen Indierocker Sum 41, die deutschen Mittelalter-Rocker In Extremo, die finnischen Kultband Leningrad Cowboys, die amerikanischen Punkrock-Veteranen Anti-Flag sowie die Reggae-Legende Jimmy Cliff. Auch der heimische Beitrag kann sich mit Acts wie Clara Luzia, Sweet Moon, !Deladap, Fii und Francis International Airport mehr als sehen lassen.

Eines muss man dem Betreibern des Festivals, den Mitgliedern Vereins KuKuK, wirklich lassen, das Programm, welches sie Jahr für Jahr auf die Beine zu stellen in der Lage sind, fällt aufgrund seiner wirklich hohen Qualität und immensen Vielfalt dann doch immer positiv aus dem Rahmen dessen, was man anderswo sonst so geboten bekommt. Nicht nur, dass alljährilich auch große internationale Stars in das Südburgenland gelockt werden können, das Programm in seiner Gesamtheit ist eines, das im höchsten Maße zu überzeugen weiß. Den Organisatoren kommt es auf die die Mischung an. Es sollen nach Möglichkeit alle Musikfans auf ihre Kosten kommen. Aus diesem Grund ist auch das stilistische Spektrum der Veranstaltung, welches heuer von  Reggae bis Hardrock, von Electronic bis Metal, von Indie bis Ska, von Punk bis Worldmusic, von Folk bis Jazz reicht, überaus weit gefasst. Nicht einmal auf die Blasmusik wird in diesem Jahr vergessen.

Insgesamt werden an den beiden Veranstaltungstagen 25 Acts das Open Air Gelände in Bildlein rocken. Unter diesen finden sich neben internationalen Topformationen wie Sum 41, In Extremo, den Leningrad Cowboys, Anti-Flag, dEUS und Jimmy Cliff wie gewohnt auch einige  vielversprechende Bands aus Österreich und Ungarn. Die heimische Musikszene würdevoll vertreten werden in Bildlein die Wiener Ausnahme-Singer/Songwriterin Clara Luzia, die famose Multikulti‐Truppe !DelaDap rund um den Produzenten Stani Vana, der hochtalentierte junge Liedermacher Sweet Sweet Moon, die Indierocker Francis International Airport sowie der Beatboxer Fii. Ebenfalls freuen darf man sich auf die für ihre mitreißenden Shows bekannte ungarische Formation The Big Bunny Hall Swinger Club, sowie auf deren Landsleute, die Alternative-Rocker Quimby. Wie gesagt, ein musikalischer Mix, den man anderenorts in der Tat nur selten präsentiert bekommt.

Alles in allem bietet das picture on Festival auch dieses Mal ein wirklich beeindruckendes Musikereignis, das seinesgleichen sucht und aufgrund der wirklich hohen Qualität wohl allen Ansprüchen gerecht werden sollte. (mt)

 

http://www.pictureon.at