Nigrita (c) Archiv Band

Nigrita mit neuem Live-Programm im Jazzit  

Der im Jazzit beheimatete KLUB ANALOG serviert am Freitag, den 17.05.2019 ab 21 Uhr einen gewohnt hochkarätigen Mix zwischen Neo-Soul, R’n’B, Reggae, HipHop und Funk mit NIGRITA.

Ein Wiedersehen (und natürlich auch Wiederhören) gibt es dabei mit Nigrita (voc, g, keys), die nach ihrer erfolgreichen Portugal-Tour mit ihrem Trio (Raphael Schwarzacher: b, voc, _Camillo-Mainqué Jenny: dr) wieder starke Signale auf die Jazzit-Bühne bringen wird.

Dabei setzt sie ihre sehr speziellen Tradition der Grenzüberschreitungen zwischen den Genres, Musikstilen und Veranstaltungsformaten gekonnt fort. Sie wird an diesem Abend auch Material ihres im Herbst 2019 erscheinenden Album „Out of the Blue“ präsentieren. Erwarten kann man sich dabei auf alle Fälle eine bewegende Show –  persönlich und innig sowie eingebettet in die weite Klanglandschaft einer wunderschönen Song-Kollektion in der auch viel Hingabe und Leidenschaft zum Handwerk steckt

Unterstützung gibt es dabei von der Singer/Songwriterin Ines Kolleritsch aus Wien, die neben breit gefächerten Eigenkompositionen aus Neo-Soul, Jazz und R’n’B auch einen Einblick in das Schaffen ihrer Lieblingsinterpret*innen geben wird. Mit kraftvollen, dunklen und melancholischen Klängen zelebriert sie ihre Vorbilder und eigene Stärken.

Und weil es beim Klub Analog auch immer um Party geht, werden die Live-Konzerte mit dem DJ-Support vom Club I0I (Melmel, Ill:Behaviour, Damn, Elasoul) abgerundet. Das DJ-Team besticht vor allem durch eine feine Selection aus Reggae, Dancehall, Hip Hop, Funk und Soul, die auf Qualiltät und nicht auf den Hype setzt. Verbunden mit ausgefeilter Technik entstehen dabei Sets mit präzise erarbeiteten Skillz und viel Liebe zum Detail.

Termin:
Fr, 17. Mai 2019 – 21:00 – Jazzit
Nigrita (AT) / Ines Kolleritsch (AT), Club I0I (AT)

Link:
Jazzit (Website)