Bild Libella swing
Bild (c) Libella swing

LIBELLA SWING – „Malineo“

Songs, die schlicht und einfach auf ganz wundervolle Art unterhalten  – LIBELLA SWING liefern auf ihrem Erstlingswerk „Malineo“ ein schönes Beispiel dafür ab, dass auch in der leichten musikalischen Note hohe Qualität stecken kann.

Ein Stück Musik, das für Momente die Mühen des Lebens und die tagtäglich auf einen einprasselnden schlechten Nachrichten vergessen lässt. Die Formation Libella Swing streicht auf ihrem Debüt das Schöne und Unbeschwerte hervor, sie bringt einen Klang zu Gehör, der die Seele anspricht und auf sanfte Art vereinnahmt. Die drei Damen mit den aufregenden und zugleich sehr unterschiedlichen Stimmen, Lisa Neunteufl, Marion Traun und Elisabeth van Dam, der eine feine Melodie nach der anderen aus dem Ärmel schüttelnde Mann an den schwarzweißen Tasten, Johannes Radl, und der für den durchgehend leichtfüßig perkussiven Schwung sorgende Willi Platzer pflegen einen Ton, der von der ersten Sekunde an auf zauberhafte Art seinen Weg in die Gehörgänge bahnt und für richtig gute Laune sorgt. Und das noch dazu auf eine ausgesprochen stilvolle Art.

Eine Schwingung, bei der man einfach mitmuss

Der von dem Quintett aus Wien in starke Songs gegossene musikalische Mix aus Jazz, Latin, Pop, Soul und Swing versprüht jede Menge Charme und Eleganz, er erklingt überaus abwechlungsreich und vielschichtig und erzeugt außergewöhnlich viel Stimmung. Libella Swing beherrschen das zum Tanzen einladende Schwungvolle und Groovige genauso exzellent wie auch das sich in die Tiefe entwickelnde Leise, Gefühlvolle und Berührende, das einen auf wunderbare Weise entspannt zurücklehnen, wegschweben und träumen lässt.

„Malineo“ ist ein Album geworden, das ein höchst unterhaltsames und mitreißendes Musikerlebnis garantiert. Libella Swing versetzen ihre Songs genau in die Schwingung, bei der man einfach mitmuss. Lisa Neunteufl, Marion Traun, Elisabeth van Dam, Johannes Radl und Willi Platzer zeigen sich auf ihrem Debüt als ein perfekt eingespieltes Team, das es wirklich exzellent versteht, ohne jede unnötige Ausschmückung viele spannende Akzente zu setzen, solche, die einladen, sich immer und immer wieder durch die Nummern zu lauschen.

Michael Ternai

Libella Swing live
09.03. Schwarzberg, Wien
23.03. Kulturraum Neruda, Wien

Links:
Libella Swing
Libella Swing (Facebook)