Jeff Weston erhält Kompositionsauftrag der Ernst Krenek Institut Privatstiftung 2017

Zum vierten Mal vergibt die ERNST KRENEK PRIVATSTIFTUNG in Kooperation mit der alle zwei Jahre in Graz stattfindenden IMPULS . INTERNATIONALE ENSEMBLE- UND KOMPONISTENAKADEMIE FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK und dem KLANGFORUM WIEN den Kompositionsauftrag „Ernst“.

Der aus den USA stammende Jeff Weston wurde unter den Teilnehmern der diesjährigen Komponisten-Akademie ausgewählt. Er wird im Rahmen des Auftrags im Herbst 2017 ein dreiwöchiges Arbeitsstipendium am Ernst Krenek Institut in Krems absolvieren. Uraufgeführt wird das neue Werk voraussichtlich 2018 vom Klangforum Wien.

Jeff Weston wurde 1986 in Iowa geboren und studierte Komposition am Luther College (BA) und Bowling Green State University (MM). Derzeit ist er Doktorand in den Fächern Komposition und Musiktheorie an der University of Pittsburgh, wo er bereits im Fach Cultural Studies mit Schwerpunkt Klangforschung promovierte.

Links:
Ernst Krenek Privatstiftung

impuls . Internationale Ensemble- und Komponistenakademie für zeitgenössische Musik
Klangforum Wien
Jeff Weston