Bild (c) pixabay.com

FÖRDERSTIPENDIUM des LIONS CLUB PONGAU MILLENNIUM

Der LC PONGAU MILLENNIUM vergibt erstmalig ein Jahresstipendium für junge Pongauer Künstlerinnen und Künstler im Bereich Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Neue Medien und Musik. Durch diese Unterstützung soll es Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht werden, sich ein Jahr verstärkt ihrer künstlerischen Arbeit und Weiterbildung widmen zu können – trotz der durch die Corona Pandemie widrigen Bedingungen für die künstlerische Szene. Es soll jungen Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht werden, ihre Arbeit fortzusetzen, Projekte weiterzuentwickeln und ihr kreatives Schaffen auszuleben.

Dotierung: 10 000€
Die Jury ermittelt eine Preisträgerin bzw. einen Preisträger, behält sich allerdings vor, gegebenenfalls den Förderbetrag aufzuteilen.

Teilnahmeberechtigt sind: Künstlerinnen und Künstler mit biographischem Bezug zum Salzburger PONGAU (Geburtsort, Wohnort, Schulbesuch…)

Alter: Geburtsjahr 1989 und jünger

Termine:
Ausschreibungsbeginn: 01.03.2021
Ausschreibungsende: 30.04.2021
Benachrichtigung der Preisträgerin/des Preisträgers: Mitte Mai 2021
Preisverleihung: Juni/Juli2021

Jury: die Jury setzt sich aus Experteninnen und Experten für bildende Kunst, Fotografie und Musik, sowie aus Vorstandsmitgliedern des LC Pongau Millennium zusammen.

Bewerbung: ausschließlich per Mail an pongau-millennium@lions.at

  • Kurzbiographie mit künstlerischem Werdegang
  • Überblick über Werke, bisherige Projekte und Ausstellungen, Konzert
  • Beschreibung zur eingereichtenund geplantenArbeit/Projekt/Tonträger/Link
  • Umfassende Kontaktdaten

Die einreichenden Personen erklären sich damit einverstanden, dass die von ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen von der Jury eingesehen und diskutiert werden dürfen, sowie im Zusammenhang mit der Vergabe des Förderstipendiums des LC Pongau Millennium unentgeltlich präsentiert, fotografiert und zu Pressezwecken und auf der Website des LC Pongau Millennium abgebildet werden dürfen. Es werden keine eingereichten Unterlagen retourniert. Auf den Förderbetrag des LC Pongau Millennium besteht kein Rechtsanspruch.

Links:
LC Pongau Millennium