Bild (c) Jamakassi

AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN AUS POP/ROCK/ELEKTRONIK (06/2021)

Die neuesten Single-Releases aus dem österreichischen Pop-, Rock- und Elektronik-Sektor hat IRINA STÖCKL für euch zusammengefasst.

Naked Cameo -„Broken Water”
(Futuresfuture, VÖ: 28.05.2021)

Naked Cameo melden sich mit ihrer neuen Single „Broken Water“ und dem passenden Musikvideo zurück. Ein Mix aus Retro Vibes und Rock Sounds machen den neuen Song zu einem unvergesslichen Erlebnis voller Höhen und Tiefen. Themen, wie Depression und soziale Ungerechtigkeiten finden hier Gehör. Stimmungsvolle Sounds, die sämtliche Grenzen überwinden.

Naked Cameo (Instagram)

 …………………………………………………………………………………………………………………………………….

PALE MALE -„Movin Fast”
(Rola Music, VÖ: 15.06.2021)

Old School angehauchte Musik vom feinsten. Die neue Single verkörpert pure Lebensfreude und eignet sich perfekt für heiße Sommertage im Urlaub oder am Festival, während man ein eiskaltes Getränk zu sich nimmt und die schöne Zeit genießt. Die Sonne strahlt ins Gesicht und die Gedanken schweifen ab. Ein Mix aus Hip Hop, Jazz und Neosoul bringen das nötige Feeling zum Sommer. Das eindrucksvolle Zusammenspiel zwischen der Wiener Soulsängerin SOIA und der Popband Pale Male sollte in keiner Sommer Playlist 2021 fehlen.

Pale Male (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Tape Moon -„Red Bicycle”
(Mottalon Music, VÖ: 28.05.2021)

Der Wiener Solokünstler Michael Naphegyi beschäftigt sich in seinem ersten Soloprojekt „Tape Moon“ auf harmonische Weise mit Themen, die unsere Gesellschaft prägen. Die Zeit, die das Leben mit sich bringt und ihre Kurzlebigkeit. Die Angst vor der ungewissen Zukunft. All das und noch viel mehr umfasst die neue Single. Psych-Pop vom aller Feinsten.

Tape Moon (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

ATZUR -„Home to Home”
(Seayou Entertainment, VÖ: 28.05.2021)

Das Musikvideo zum neuen Song „Home to Home“ zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie Melancholie und das Bedürfnis nach Trost und Sicherheit dargestellt werden können. Im neuen Song beschäftigt sich das spanisch-österreichische Duo mit der Frage: Was bedeutet das Wort „Home“ eigentlich? Es folgt eine spannende Reise in eine mysteriöse Welt voller Möglichkeiten.

Atzur (Instagram)

..…………………………………………………………………………………………………………………………………..

Kriss – „Alles für was gut“
(VÖ: 11.06.2021)

Der Wiener Künstler zeigt mit seiner eindrucksvollen Musik, dass Ohrwürmer auch das eigene Herz berühren können. Der Newcomer KRISS heißt mit bürgerlichem Name Christopher Koppensteiner und vermittelt in seinem neuen Song und Musikvideo eine Message voller Zuversicht und Mut, neue Chancen wahrzunehmen und nicht aufzugeben. Gefühlvoller Deutsch Pop, der unter die Haut geht.

KRISS (Instagram) 

……………………………………………………………………………………………………………………………………

SOVIE -„Used to Love You”
(VÖ: 11.06.2021)

Purer Herzschmerz und den Mut neue Wege zu gehen. Die junge Künstlerin zeigt mit ihren gefühlvollen Texten und ihrer souligen Stimme, welche Energie in ihr steckt. Eine musikalische Darbietung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. SOVIE möchte ihren Hörerinnen und Hörern die eigene Unsicherheit und Selbstzweifel nehmen und mit ihnen gemeinsam in eine positive Richtung blicken. We like that spirit!

Das Musikvideo erscheint am 18.06.2021.

SOVIE (Instagram)

……………………………………………………………………………………………………………………………………

Madishu & David Theni -„The devil is a girl”
(monkey music, VÖ: 25.06.2021)

Moderner Pop-Art mit Einflüssen aus der Anime und Manga Welt. Geschichten aus dem realen Leben, die einer Fantasiewelt gleichen. Das Duo hat eine klare Botschaft an alle Hörerinnen und Hörer. Mit der neuen Single “The Devil is a Girl” zeigen die Sängerin und der Produzent, dass Gender Stereotypen in der heutigen Zeit keinen Platz in unserer Gesellschaft haben dürfen. Die Selbstermächtigung von Frauen ist dabei wichtiger denn je.

Madishu (Instagram)