AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN AUS POP/ROCK/ELEKTRONIK (07/2021)

Die neuesten Single-Releases aus dem österreichischen Pop-, Rock- und Elektronik-Sektor hat IRINA STÖCKL für euch zusammengefasst.

Varvara – Scars
(We Are Home, VÖ: 25.06.2021)

Melodische Klänge und sanfte Beats, die zum Tanzen einladen. Durch ihre Liebe zur Musik schaffte es die junge Künstlerin all ihre Träume und auch Ängste in einem Song zu verpacken, der Afrobeats und ein Hauch von Pop mit sich bringt. Eine Geschichte über die eigene Identität und der Wunsch nach Zugehörigkeit prägte das Leben der Sängerin, die als 7-Jährige mit ihrer Mutter nach Österreich gezogen ist, um ein Neues Leben zu beginnen. Ein Musikvideo, das zum Träumen anregt mit einem Song, der tiefgründiger nicht sein könnte.

Varvara (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Titus Probst – Diese Zeit
(ROLA MUSIC, VÖ: 01.07.2021)

TITUS PROBST schafft es mit seiner humorvollen, sympathischen und originellen Art auf überaus wichtige Themen, wie Gender Diversity und den Klimawandel aufmerksam zu machen. Stimmungsvolle Pop Beats und ein unvergesslicher Vokuhila verwandeln die neue Single und auch das passende Musikvideo in ein mitreißendes Abenteuer voller musikalischer Akzente.

Titus Probst (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

EsRAP feat. Gasmac Gilmore – OTK
(Springstoff, VÖ: 02.07.2021)

Wer denkt, dass die österreichische Hip Hop Szene nur aus Männern besteht, kennt die Wiener Rapperin Esra Özman noch nicht. Gemeinsam mit ihrem Bruder Enes lässt sie ihre Hörerinnen und Hörer in die Welt von Ottakring eintauchen inklusive passendem Musikvideo. Der Ort ihrer gemeinsamen Jugend. Das Power Duo versprüht mit ihrem authentischen Auftreten und den unverwechselbaren Texten, Hoffnung und die Kraft niemals aufzugeben. Musikalische Unterstützung erhalten die beiden von der Metalband GASMAC GILMORE, die mit ihren rockigen Einflüssen den Song perfekt abrundet. #meinotk

EsRAP (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Gazal feat. NIKE101- OYNA
(Futuresfuture, VÖ: 09.07.2021)

Ausgelassene Partystimmung und das Gefühl von Freiheit. Laut und voller Enthusiasmus starten die beiden Künstlerinnen mit ihrer neuen Single „OYNA“ durch und lassen in ihrem Musikvideo die Wiener Clubszene wieder aufleben. Selbst BRUMANN ROCKNER, der mit seinen TikTok Videos einen viralen Hit nach dem anderen landet, unterstützt die beiden in ihrem neuen Musikvideo. Deutscher Rap gepaart mit intensiven Elektrobeats ergeben ein absolutes Musikerlebnis, das in keiner Spotify Playlist fehlen darf.

Gazal (Instagram)

Nike101 (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

RUHMER – Universe
(INK MUSIC, VÖ: 09.07.2021)

Stilsicher und in Richtung Country – Pop bewegt sich RUHMER durch die österreichische Musikwelt. Anfangs noch als Toningenieur und Live-Drummer für die Band OEHL – widmete er sich später seinen eigenen musikalischen Ideen und schaffte es mit seiner ersten Single “Kill Me Now” direkt auf Platz 3 der FM4 Charts. Sich selbst treu bleiben und die eigene Identität wahren – das ist die Devise. Sein brandneuer Song „Universum“ versprüht eine fesselnde Atmosphäre, die das Publikum zum mitgrooven zwingt. Der ultimative Pop Song für laue Sommernächte.

RUHMER (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Farewell Dear Ghost – Nobody
(Inc Music, VÖ: 09.07.2021)

Die Welt um einen herum vergessen und losgelöst durch die Nacht tanzen. Nach einer langen Pause kreiert FAREWELL DEAR GHOST Neues und schafft damit unvergessliche Indie Pop Momente inklusive elektronischer Einflüsse, die das Publikum sofort mitreißen. Losgelöst vom Mainstream Pop und mehr Spaß an der eigenen Musik. Die Band wagt mit ihrer Single “Nobody” einen Neustart, der sich hören lassen kann! That´s the spirit we like!

Farewell Dear Ghost (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Marwin Tea – Im Fluss
(VÖ: 11.07.2021)

Der junge Sänger zeigt mit seiner neuen Austropop Single „Im Fluss“ mit eindrucksvoller Manier, wie man den Weg zur Selbstfindung, auf gemütliche Weise und ohne Angst vor der Zukunft, beschreiten kann. Der Fluss stellt eine Metapher für das Leben dar und nimmt die Hörerinnen und Hörer mit auf die Reise nach dem eigenen Glück. Selbst im Musikvideo entsteht ein Gefühl von Freiheit und Unbeschwertheit, sodass alle Sorgen für ein paar Minuten am Ufer abgelegt werden.

Marwin Tea (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Lorae – Freckles
(Between Music, VÖ: 16.07.2021)

Raffinierte Melodien, die direkt ins Ohr gehen. Ein Song über Sommersprossen erscheint vielleicht im ersten Moment nicht sehr einfallsreich, doch die Message dahinter ist um einiges tiefsinniger. LORAE verarbeitet in „Freckles“ ihre Erfahrungen aus der eigenen Kindheit und stellt sich ihren tiefsten Ängsten. Moderner Pop und ein Mix aus frechen und zugleich herzerwärmenden Texten, verleihen dem Song den passenden Ausdruck.

LORAE (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Cari Cari – Jelly Jelly
(Labelsound, VÖ: 16.07.2021)

Mit ihrem brandneuen Song “Jelly Jelly“ schafft das Wiener Duo eine Welt voller kreativen Ideen und eindrucksvollen Elektro – Pop – Beats, die sofort ins Ohr gehen. Selbst ihr wundervolles Musikvideo entstand in völliger Eigenregie inklusive Seemonster, das die schlechten Erfahrungen in der internationalen Musikbranche widerspiegeln soll.

Cari Cari (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

MR-9 – One Year from Now
(VÖ: 16.07.2021)

Angstzustände, Depression und Zweifel begleiten Tausende Menschen jährlich in Österreich. Genau auf dieses heikle und doch so präsente Thema möchten MR-9 mit ihrem Song „One Year from Now“ aufmerksam machen. Für das ausdrucksstarke Musikvideo haben sich die beiden prominente Unterstützung, wie die Regisseurin Chiara Schreder und die beiden Schauspieler Tony Matzl und Darko Vladetic, ins Boot geholt. Balladen-Pop mit einer Message, die heute wichtiger denn je erscheint.

MR-9 (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Draze – Muss Raus
(Muscle Music, VÖ: 23.07.2021)

Ausgelassene Stimmung und die Leichtigkeit, die der Sommer mit sich bringt, werden in dem Song „Muss Raus“ auf eindrucksvolle Art dargestellt. Der Song beschreibt die Situation, in der wir uns alle nach dem langen Lockdown befinden, erstaunlich gut. Die warmen Sommernächte draußen und in Gesellschaft verbringen, ohne dabei an Morgen zu denken. Positive Vibes, die man nicht so schnell vergisst.

Draze (Instagram)

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Anja Om – Get Out
(VÖ: 23.07.2021)

Die junge Sängerin beschäftigt sich in ihrem neuen Song „Get Out“ mit der Wahrheit für den Augenblick. Das musikalische Zusammenspiel zwischen intensiven Popbeats und harmonischen Klavierklängen ergeben einen ultimativen Eindruck in die selbstreflektierte Welt von ANJA OM. Die Hörerinnen und Hörer dürfen sich im Herbst 2021 auf das Debütalbum „Egocentric Vison“ freuen!

Anja Om (Instagram)