Federspiel_750_Maria Frodl

70 Jahre Jeunesse – Österreichs größtes Musiknetzwerk feiert in der Saison 2019/20 Geburtstag

Zu 70 Jahre Jeunesse geben sich Jung- & All-Stars ein Stelldichein und lassen die JEUNESSE hochleben: mit einem großen Jubiläumskonzert zum Saisonauftakt und sechs musikalischen Geburtstagspackerln der Extraklasse.

Jeunesse All-Stars

Viele der All-Stars kehren immer wieder zur Jeunesse zurück und brennen für ihre Idee, auch in der Jubiläumssaison: Matthias Schorn ist mit Faltenradio erneut auf großer Bundesländer-Tour und im Zyklus Happy Birthday, Jeunesse! genauso vertreten wie Die Strottern, die Band Alma, CrossNova und BartolomeyBittmann. Nach Jahrzehnten ist auch Alfred Brendel wieder bei der Jeunesse zu Gast und erforscht gemeinsam mit dem exzellenten, jungen Simply Quartet die Klangwelt von Franz Schubert.

Den Auftakt zur Saison und zum Zyklus Happy Birthday, Jeunesse! bildet das Jubiläumskonzert „70 Jahre Jeunesse“ am 19. September 2019 im Musikverein Wien, u. a. mit dem Wiener Jeunesse Orchester, Dirigent Markus Poschner und der Uraufführung der Geburtstagsfanfare „Imogen & Posthumus“ von und mit dem Bläserensemble Federspiel.

Am 22. September feiert im Reaktor „Das klingende Wohnzimmer“, die neue Konzertreihe für die ganze Familie mit „Die Steinsuppe“, einem Märchen über Vorurteile, Angst und Solidarität, Premiere.

Gleichfalls zum Saisonstart stellen sich erstmals die Featured Artists der Jeunesse 2019/20 vor: Das sind der Salzburger Geiger Benjamin Herzl, ein Meisterschüler von Christian Altenburger, und das Trio Artio mit der Kärtner Geigerin Judith Fliedl, der deutschen Cellistin Christine Roider und der Tiroler Pianist Johanna Estermann. Eine ganze Saison lang werden sie in vielen Formaten und gesamt bei 48 Auftritten zu erleben sein.

Die 21 weiteren Jeunesse-Geschäftsstellen feiern österreichweit mit einer hochkarätigen Jubiläumswoche (16. bis 22. November 2019).

Ein besonderes Geschenk an das Publikum ist die Neuauflage des Jeunesse-Tags am 23. November 2019 in der Brotfabrik Wien im 10. Bezirk: Bei freiem Eintritt gibt es die bunte Vielfalt des Jeunesse-Programms für große und kleine Musikfans zu erleben.

Das gesamte Jubiläumsprogramm unter https://www.jeunesse.at/programm

Links:
Jeunesse
Jeunesse (Facebook)