25 Jahre ORF RadioKulturhaus: Festwoche zum Jubiläum

Wien (OTS)Seit 25 Jahren ist das ORF RadioKulturhaus lebendiger Kulturtreffpunkt für Sendungsmacher/innen, Künstler/innen und das Publikum. Dieses Jubiläum feiert das ORF RadioKulturhaus mit einer Festwoche vom 7. bis 15. Oktober. ORF III gratuliert mit einer Spezialausgabe von „Kultur Heute“ am 14. Oktober (19.45 Uhr), zu Gast sind ORF-Radiodirektorin Ingrid Thurnher und RadioKulturhaus-Leiter Thomas Wohinz.

Den Auftakt der Festwoche macht das Wiener Liedermacher-Duo Christoph & Lollo am Freitag, den 7. Oktober (19.45 Uhr) mit dem aktuellen Kabarett-Programm „Mitten ins Hirn“. Der Eintritt beträgt EUR 25,–; Ö1 überträgt live ab 20.00 Uhr.

Am Sonntag, den 9. Oktober (19.00 Uhr) präsentiert die Band Marina & the Kats gemeinsam mit einem Kammermusik-Quartett ein eigens arrangiertes Programm, das ausgewählte Songs der bisherigen vier Alben von ganz neuen Seiten beleuchtet. Der Eintritt für das „Radio Wien Klubkonzert“ beträgt EUR 25,–; ORF III zeigt die Veranstaltung am Freitag, den 4. November (23.55 Uhr).

Das radio.string.quartet und das Duo Sinfonia de Carnaval schaffen eine Verbindung zwischen sinfonischen Musiktraditionen und zeitgenössischen Sounds: bei einem Konzert im Rahmen der Ö1-Reihe „On stage“ am Montag, den 10. Oktober (19.30 Uhr). Der Eintritt beträgt EUR 25,–; Ö1 überträgt das Konzert live.

In „Aus dem ORF-Sport-Archiv“ blickt Lizz Görgl am Dienstag, den 11. Oktober (19.30 Uhr) bei Moderatorin Mari Lang auf die Höhen und Tiefen ihrer Sportkarriere zurück und spricht über ihre zweite große Leidenschaft, das Singen. Der Eintritt für die ORF Sport+-TV-Aufzeichnung ist frei.

Zu Rachmaninoffs „Symphonischen Tänzen“ lädt das ORF Radio-Symphonieorchester Wien gemeinsam mit Dirigentin Elim Cham am Mittwoch, den 12. Oktober (19.30 Uhr). Derzeit ist das Konzert ausreserviert.

„Gute Beats und gute Gäste“ lautet das Motto der „Block Party“, die FM4 im Rahmen der Festwoche am Donnerstag, den 13. Oktober (19.00 Uhr) veranstaltet. Mit dabei: eine/r der angesagtesten Rap-Künstler/innen des Landes. Wer das ist, wird – wie bei Geburtstagsgeschenken üblich – erst kurzfristig verraten. Der Eintritt ist frei; Tickets verlost FM4 on air und online.

Tobias Moretti nimmt gemeinsam mit seiner Burgtheaterkollegin Regina Fritsch Platz auf der „Aus dem Archiv“-Bühne: Am Freitag, den 14. Oktober (20.00 Uhr) plaudern die beiden mit Christian Reichhold und Regina Nassiri über ihre Karrieren und Erfolge. Der Eintritt für die ORF 2-TV-Aufzeichnung beträgt EUR 25,–.

Das „Festkonzert: 25 Jahre RKH“ am Samstag, den 15. Oktober (19.30 Uhr) rundet die Festwoche ab. Im Rahmen dieses Konzerts werden zwei Auftragskompositionen uraufgeführt: Wolfgang Mitterers „11 songs for 2 machines“ – im Mittelpunkt steht die Schuke-Orgel des Großen Sendesaals – und Franz Koglmanns „ZIEFF – Notes on a Genius“ für ein Jazzquintett. Der Eintritt ist frei; Ö1 überträgt das Konzert live. Alle Veranstaltungen finden im Großen Sendesaal des ORF RadioKulturhauses statt und können auch via Video-Livestream unter http://radiokulturhaus.orf.at miterlebt werden. Mit der ORF RadioKulturhaus-Karte ist der Bezug eines um 50 % ermäßigten Tickets möglich; Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10 % Ermäßigung. Weitere Informationen zum Programm des ORF RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage radiokulturhaus.ORF.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).