(c) pixabay

Musik Aktuell – Neue Musik in NÖ: Ausschreibung 2020

MUSIK AKTUELL – NEUE MUSIK IN NÖ ist eine Förderschiene des Landes Niederösterreich um die Musik unserer Zeit noch besser regional zu platzieren. Der Verein MUSIKFABRIK NÖ setzt diese Initiative um und lädt dazu ein, sich an MUSIK AKTUELL – NEUE MUSIK IN NÖ 2020 zu beteiligen.

…du musst frei sein!

Der Kunst Ihre Freiheit ! (Wiener Sezession)
Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen! ( Arnold Schönberg)
Freiheit muass sein! (Johann Nestroy, Freiheit in Krähwinkel)
The Long Road to Freedom(Friedrich Gulda)

Gebeten wird um eine Projekteinreichung (Konzert, Vermittlungsprojekt, Workshop…) zum Thema … du musst frei sein!”.

Die Einreichung senden Sie bitte per Post bis spätestens 01. Juni 2019 an die
Musikfabrik NÖ
Wilhelmstraße 29
3430 Tulln

Bitte verwenden Sie dazu das „Formblatt“

Der Pianist und Komponist Paul Gulda, Artist in Residence 2020, wird aus den Einreichungen eine Auswahl treffen. Diese wird dem künstlerischen Beirat von musik aktuell vorgelegt. Danach werden die ausgewählten Projekte Veranstaltern in Niederösterreich angeboten. Diese haben bis Anfang November Zeit, ihr Interesse zu bekunden. So kann bis zum Jahreswechsel das Programm musik aktuell 2020 fertig sein und starten.

UNTERSTÜTZUNG DURCH

Als Koproduzent unterstützt die Musikfabrik Veranstalter aus Mitteln des NÖ Kulturbudgets durch:

  • Herstellung und Versand eines Jahresprogrammes
  • Newsletter
  • Webauftritt
  • Pressearbeit
  • AKM-Sonderkonditionen
  • Veranstalter-Haftpflichtversicherung
  • Mitfinanzierung der Künstlerhonorare bis maximal 50% (inkl Ust.!)

Mehr Infos finden Sie unter: Musikfabrik