Kandidatenaufruf zur nächsten Arbeitsphase des JUGENDBLASORCHESTERS DER EUROPÄISCHEN UNION (EUYWO)

Die nächste Arbeits- und Konzertphase des JUGENDBLASORCHESTERS DER EUROPÄISCHEN UNION (EUYWO) findet vom 8. bis 26. Juli 2017 in Luxemburg und in den Niederlanden statt, dies unter der Leitung von Jan Cober und in Zusammenarbeit mit dem World Music Championship Kerkrade (WMC).

Das EUYWO wird durch das Luxemburger Kulturministerium, der Stadt Luxemburg, das Konservatoriums der Stadt Luxemburg und das Erasmus+ / Jugend in Aktion Programm der Europäischen Union und dem WMC unterstützt.

Nach einer Probephase und Konzert in Luxemburg wird das Orchester ab dem 13. Juli in Kerkrade als „Orchestra in residence“ u.a. den internationalen Dirigentenkursus und Dirigentenwettbewerb das Orchester begleiten, wie auch am Projekt „Future generations“ mit Jugendblasorchester verschiedener Kontinente teilnehmen mit Konzerten in Kerkrade, Utrecht und den Niederlanden.

70 junge Musiker aus ganz Europa werden für die Tour 2017 gesucht. Bewerben können sich bestausgebildete junge Musiker/Innen (Musikstudenten, Preisträger von Jugendmusikwettbewerbe, Berufsmusiker, usw.), die:

  • zwischen 15 und 30 Jahre alt sind,
  • ein Blasinstrument, Schlagzeug, Harfe, Klavier oder Streichbass spielen
  • in einem EU oder anderen europäischen Land wohnen.

Information – Bewerbung / Registration (15.03.2017):
Orchestre d’Harmonie des Jeunes de l’Union Européenne a.s.b.l.
3 Route d‘Arlon – L-8009 STRASSEN
Tel: (+352) 22 05 58-39 / (+352) 22 05 58-30
Fax: (+352) 22 22 97

Broschüre EUYWO

Link: www.ugda.lu/euywo