Xylophon (c) Pixabay
Xylophon (c) Pixabay

Europäischer Wettbewerb für Oboe, Fagott, Horn, Klavier solo und Kammermusik (Schlagzeugtrio)

Die UGDA – MUSIKSCHULE veranstaltet am Sonntag, den 10. November 2019 im Konversatorium der Stadt Luxemburg, einen europäischen Wettbewerb in den Solodisziplinen Oboe, Fagott, Horn, Klavier sowie in Kammermusik (Schlagzeugtrio), dies im Rahmen des 36. Luxemburger Jungsolistenwettbewerbes.

Der Euroäische Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Seiner Königlichen Hoheit, Großherzog Jean von Luxemburg.

Die UGDA Musikschule erwartet Kandidaturen aus allen Ländern Europas.

Sechs verschiedene Leistungsstufen (2 in Kammermusik – Schlagzeugtrio) ermöglichen die Teilnahme sowohl von Anfängern, wie auch von fortgeschrittenen Solisten. Die Altersgrenze liegt bei 26 Jahren (in der Sparte Kammermusik Schlagzeugtrio darf keinE TeilnehmerIn älter als 25 Jahre sein).

Anmeldefrist ist der 10. Oktober 2019.

Informationen und Einschreibungen (Reglement, Pflichtstücke, Einschreibformulare…):

ECOLE DE MUSIQUE DE L’UGDA
3 Route d’Arlon, L-8009 STRASSEN
Tel: (+352)2205581 – Fax: (+352)222297
email: concours@ugda.lu

Link:
UGDA Musikschule (Website)