BAUCHKLANG gewinnen den BEST LIVE ACT AWARD by oeticket.com

Wien (OTS) – Fast 200.000 Votes wurden in den letzten Wochen insgesamt quer über alle Amadeus-Kategorien abgegeben. Die Gewinner stehen bereits fest. Das Geheimnis, wer die begehrten Amadeus-Trophäen mit nach Hause nehmen darf, wird am 16. September in der Wiener Stadthalle und auf Puls 4 gelüftet. Nur der Gewinner der neuen Kategorie Best Live Act wird bereits jetzt verraten: das Vocal Groove Projekt BAUCHKLANG entschied das Public Voting für sich und wird bei den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS ihr Können auch gleich live unter Beweis stellen.

Die neue Auszeichnung “Best Live Act” wird ab heuer nun jedes Jahr von oeticket.com verliehen. Damit will Österreichs größter Ticket-Vertrieb dem wachsenden Gewicht des Live-Geschäftes in der Musik Rechnung tragen.

“Der Best Live Act Award geht zuvorderst an unsere Fans – ohne deren unmittelbares Feedback wäre jeder Bauchklang-Auftritt ein Stimmgewitter ohne Resonanzkörper. Danke! Wir freuen uns über diese österreichische Auszeichnung außerdem, weil sie ein starkes Signal über die Grenzen hinaus ist: der Prophet gilt auch im eigenen Land etwas. Und das ist nicht selbstverständlich. “Für uns bedeutet dieser Preis extrem viel. Nach über zehn Jahren intensiver Live-Präsenz und Hunderten von Konzerten im In- und Ausland ist das eine wunderbare Bestätigung für unsere Arbeit. Ohne das großartige emotionale Feedback unserer Fans hätten wir das nicht geschafft, ” freuen sich BAUCHKLANG in einer ersten Reaktion.

Andreas Egger, Geschäftsführer von oeticket.com, über die würdigen Gewinner: “Das Ergebnis freut mich doppelt – ein toller Act und ein persönlicher Favorit.”

Wer zum Top-Event der österreichischen Musikszene möchte, sollte sich rasch seine Karten sichern: Tickets sind über oeticket www.oeticket.com und die Wiener Stadthalle www.stadthalle.com erhältlich.

Michael Ostrowskis Alter Ego SCHALLBERT GILET führt durch die extravagante Show mit Auftritten von SKERO, SEAL, BAUCHKLANG, WIR SIND HELDEN, CHARLEE, BOON, DIE JUNGEN ZILLERTALER und CAMO & KROOKED.

Die bunteste Show des Jahres, prominente Laudatoren, das “Who is Who” der Musik- und Medien-Szene und die Gewinner aus den Vorjahren sorgen dafür, dass die AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS nicht nur den Nominierten als ein unvergesslicher Abend in Erinnerung bleibt, wenn SCHALLBERT GILET zum 13. Mal verkündet: “Und der Gewinner ist…”

Über die Amadeus Austrian Music Awards:

Nach einer Launch-Party im Jahr 2000 entwickelte sich der Amadeus binnen kurzer Zeit zu dem Top-Event der österreichischen Musikszene. Auftritte von nationalen und internationalen Topkünstlern, Amadeus-Gewinner und prominente Laudatoren, aus dem “Who is Who” der Musik- und Medienszene machen den Amadeus zu einem attraktiven Show-Ereignis. Österreichische Musik, Genre-Vielfalt, Interaktion im Web 2.0 und Publikums-Voting stehen  im Vordergrund der Awards. Die Preise werden in den Kategorien Bestes Album, Bester Song, Best Live Act, Alternative, Electronic/Dance, Hard&Heavy, HipHop/RnB, Jazz/World/blues, Pop/Rock, Schlager und Volkstümliche Musik vergeben. Darüber hinaus wird wie jedes Jahr der Shortlist FM4 Award verliehen.

Die Ausstrahlung der Amadeus Austrian Music Awards erfolgt am 16. September auf PULS4 live aus der Wiener Stadthalle.

oeticket.com – Ticketing in a New Dimension

oeticket.com verfügt über mehr als 3.000 aktive Verkaufsstellen, bietet Tickets für über 18.000 Events jährlich an und verzeichnete 2009 rund sechs Millionen verkaufte Karten in Österreich und dem CEE-Raum. Das Unternehmen betreut regelmäßig mehr als 250.000 Privatkunden und ist Betreiber der beliebtesten Ticket-Hotline Österreichs: 01-96 0 96 sowie des meistgenutzten Ticketing-Portals – www.oeticket.com (platzgenaue Buchung der Tickets in Saalplänen, print@home, Verkauf von Tickets für Veranstaltungen in vielen europäischen Ländern!)

Foto Bauchklang: Ingo Pertramer